Zwei freundliche Projektmanagerinnen die sich ein Highfive geben, im Hintergrund sind Mitarbeiter

PM-Expertinnen

Die PM-Expertinnen sind ein Netzwerk, das Kompetenzen und Sichtbarkeit von Frauen im Projektmanagement fördert.

Herzlich willkommen bei der Fachgruppe der PM-Expertinnen!

2007 wurde die Fachgruppe der PM-Expertinnen mit den Anliegen gegründet, den Anteil der Frauen im Projektmanagement und in der GPM zu erhöhen. In diesem Netzwerk bekommen Frauen eine Plattform für die Mitgestaltung am Projektmanagement von morgen. Auch wenn die Zahlen heute immer noch nicht paritätisch sind, werden weibliche Projektmanagerinnen inzwischen sehr geschätzt und anerkannt. Die PM-Expertinnen möchten die besonderen Kompetenzen der Frauen sichtbar machen und fördern. Mit dem Slogan Innovation durch Diversität engagieren sie sich für ein innovatives Projektmanagement, das von Vielfalt, Teamgeist, Systemorientierung und menschlichem Leadership lebt.

Alle Frauen, die an Projektmanagement interessiert sind, sind herzlich eingeladen mitzumachen! Die Diversität der Berufs- und Lebenssituationen, der Ausbildungen und Abschlüsse, der Branchen und Tätigkeitsfelder sowie der eingesetzten Methoden und Tools zeichnet dieses Frauen-Netzwerk aus. Im geschützten Raum unter Frauen entwickelt sich eine konstruktive Kultur des Miteinanders und die Freude am gemeinsamen Erfolg.

Kommende Veranstaltungen

27.06.2024

Plätze verfügbar

Networking | Essen

PM-Expertinnen-Stammtisch Dortmund/Ruhrgebiet

Sonstiges

Angebot der Fachgruppe PM-Expertinnen

27.06.2024

Plätze verfügbar

Networking | Schloß Holte-Stukenbrock

PM-Expertinnen-Stammtisch in der Region OWL

Sonstiges

Angebot der Fachgruppe PM-Expertinnen

29.08.2024

Plätze verfügbar

Networking | Essen

PM-Expertinnen-Stammtisch Dortmund/Ruhrgebiet

Sonstiges

Angebot der Fachgruppe PM-Expertinnen

Schwerpunkte und Motivation

Die PM Expertinnen in der Hauptgeschäftsstelle der GPM

Als Fachgruppe eröffnen die Leistungen der PM-Expertinnen unterschiedliche Möglichkeiten der Entfaltung und Weiterentwicklung.

Hierzu zählen beispielsweise die Netzwerktreffen mit Gelegenheit zum berufsbezogenen und professionellen Austausch und Wissenstransfer. Frauen erhöhen durch die Teilnahme an konkreten Vorhaben der Gruppe ihre Sichtbarkeit als Projektmanagerin. Sie können die unterschiedlichen Angebote und Formate nutzen, um zu experimentieren und Fähigkeiten aufzubauen. Die Mitglieder der Gruppe unterstützen einander als Mentorin oder Coach.

Weitere Informationen zur Fachgruppe

Fachgruppenleitung

Bild Sabine Hinners

Sabine Hinners

Zertifizierte Projektmanagement Beraterin (IPMA PMC)

s.hinners@gpm-ipma.de
+49 172 2365800

Ingrid Mages

Uta-Maria Hangebrauck

Designelement dunkelblau

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Unsere Fachgruppen freuen sich immer über Zuwachs und neue Impulse. Werden Sie Teil der GPM Community und engagieren Sie sich in den verschiedenen Fachgruppen der GPM.

Jetzt informieren

Weiterführende Informationen

Burnout im Projektmanagement

Studie zur Untersuchung der Burnout-Gefährdung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Projektmanagement
weiterlesen

Frauen im Projektmanagement

Überblick zur Situation von Frauen im Berufsfeld Projektmanagement in Deutschland
weiterlesen

Regionalarbeit

Die GPM ist in über 30 Regionen präsent. Jede Regionalgruppe liefert einen wichtigen Beitrag zur Verbreitung von PM-Wissen.
weiterlesen

Kontakt

Briefsymbol mit @-Zeichen

Fachgruppe PM-Expertinnen

Bei Fragen zu den Aktivitäten der Fachgruppe oder zur Mitarbeit wenden Sie sich gerne an

Briefsymbol mit @-Zeichen

GPM Live

Ehrenamtskoordination Fach- und Regionalgruppen