GPM Aktuelles

Dr. Thor Möller ist kommissarisches Präsidiumsmitglied der GPM

Dr. Thor Möller wurde am 25. August 2021 nach § 20 (7) der Satzung von den Gremien Präsidialrat, Finanzausschuss und Personalausschuss mehrheitlich zum kommissarischen Präsidiumsmitglied der GPM gewählt. Nachdem die administrativen Schritte abgeschlossen sind, nimmt er seine Tätigkeit nun ab sofort auf.

29.09.2021 – Die GPM kennt Thor Möller aus einer Vielzahl an Ämtern und Funktionen. So war er mehrere Jahre Vorstandsmitglied der GPM. Als Projektleiter und Redaktionsratsmitglied war er federführend an der Erstellung des Standardwerks „Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM4)“ beteiligt. Zudem ist er seit vielen Jahren Mitglied im Redaktionsbeirat des Fachmagazins PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL sowie Leitungsmitglied der GPM Region Bremen/Oldenburg und der Fachgruppe „Projektmanagement für bürgerschaftliches Engagement“.

Thor Möller möchte in seiner Amtszeit erste strukturelle Änderungen vornehmen und einen Kulturwandel initiieren. Das neue Präsidium mit Daniel Stumpf als 1. Vizepräsidenten und dem dann ordentlich gewählten Präsidenten soll so die großen Potenziale der GPM ausbauen und als Verein mit allen aktiven Mitgliedern vielfältiger nutzen können.

Gemäß § 20 (7) der Satzung der GPM können kommissarische Präsidiumsmitglieder in einer gemeinsamen Sitzung von Präsidialrat, Finanzausschuss und Personalausschuss gewählt werden. Das so gewählte kommissarische Mitglied unterstützt das übrige Präsidium in der Vereins- und Geschäftsführung. Die Amtszeit endet automatisch mit der ordentlichen Wahl eines Präsidiumsmitglied durch die Delegiertenversammlung. Die Gremien Präsidialrat, Finanzausschuss und Personalausschuss haben im August von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht, um eine stabile Übergangsphase bis zur nächsten ordentlichen Präsidiumswahl zu gewährleisten, die voraussichtlich Mitte nächsten Jahres stattfinden wird.