Strategisches Projektmarketing kompakt

Ziel

Strategische Projektmarketing ist die bewusst geplante Außenkommunikation mit Anwendern, Nutzern und Betroffenen eines Projektergebnisses. Wird diese Art der Kommunikation vernachlässigt kann es zu erheblichen Widerständen kommen, die im Extremfall Projekte zum Scheitern bringen.

Inhalte

Im Seminar lernen Sie die wesentlichen Elemente des strategischen Projektmarketings kennen. Dazu zählen:

  • Analyse des Projektrahmens aus Sicht der Kommunikation
  • Projektumfeldanalyse
  • Formulierung der Kommunikationsziele und Definition von Messkriterien der Zielerreichung
  • Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs

Das Seminar ist als Workshop angelegt, d.h. jede/r Teilnehmer/in erarbeitet die strategischen Kommunikationsgrundlagen für das eigene Projekt. Diese Grundlagen behalten über den gesamten Projektzeitraum Gültigkeit.

Zielgruppe

  • Das Seminar ist für Projektmenschen aller Erfahrungslevel geeignet. Auch und gerade für TPL Kommunikation und PMOs
  • Die Inhalte sind branchenübergreifend sowohl für klassische Projekte als auch im agilen Umfeld nutzbar

Methodik

  • Kurze Hausaufgabe zur Vorbereitung
  • Impulse aus realen Projektbeispielen
  • Einzel- und Gruppenarbeit

Ganz wichtig: Sie arbeiten während des Seminars am eigenen Projekt und nehmen so direkt Ergebnisse für Ihren Projektalltag mit.

Referent

Alexander Mereien ist seit über 25 Jahren in diversen Positionen mit in- und externer Kommunikation befasst. Seit 2009 ist er Freelancer und Projekt-Inszenator und für Unternehmen aller Größen tätig (u.a. BMW, Deutsche Bahn). Er ist Mitglied der GPM-Fachgruppe Stakeholdermanagement.

Wichtige Hinweise zum Seminar

Dieses Seminar kann für die Rezertifizierung - IPMA Level D-A - mit 8 Stunden angerechnet werden.

Haben Sie Fragen?
Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Foltz
Tel: 0911 / 433369-42
Email: seminar@gpm-ipma.de

Veranstaltungsort

Online-Seminar