Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Ziel

In der Öffentlichen Verwaltung werden immer mehr Projekte durchgeführt. Dabei sind spezielle Rahmenbedingungen und Herausforderungen zu beachten. Das Seminar vermittelt erprobte Vorgehensweisen und Methoden, um Projekte der ÖV erfolgreich umzusetzen und das Projektmanagement zu systematisieren.

Inhalte

  • Charakteristika der ÖV und Erfolgsfaktoren des Projektmanagements
  • Klassisches, agiles und hybrides Projektmanagement
  • Einführung neuer Strukturen und Prozesse
  • Management eines komplexen Stakeholder-Umfelds

Zielgruppe

  • Projektmitarbeiter und Projektmanager der ÖV mit geringen Projektmanagement-Vorkenntnissen
  • Verantwortliche für die organisationsweite Einführung und Etablierung von Projektmanagement

Methodik

  • Impulsvorträge
  • Diskussionen
  • Fallbeispiele

Referentin

Prof. Dr. Silke Schönert, Leitungsteam Fachgruppe Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung, ist Professorin für Projektmanagement und wurde 2009 zum Project Director IPMA Level A zertifiziert.

Wichtige Hinweise zum Seminar

Dieses Seminar kann für die Rezertifizierung - IPMA Level D-A - mit 16 Stunden angerechnet werden.

Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin:

Katja Twiehaus
Tel: 0911 / 433369-54

Veranstaltungsort

Online-Seminar