Projekte in der Matrix leiten

Ziel

Die Teilnehmer lernen, mit dem richtigen Projektmanagement die Matrix zum Vorteil des Projekts zu nutzen. Sie können in der Matrix strategisch souverän agieren und wirkungsvoll die Interessen des Projekts, auch in einem politisch schwierigen Umfeld, durchsetzen.

Inhalte

  • Chancen und Risiken der Matrix erkennen
  • Alternative Formen der Projektorganisation anwenden
  • Projektmarketing in der Organisation durchführen
  • Besonderheiten des Stakeholder Managements in der Matrix berücksichtigen
  • Rollen und Befugnisse zwischen Projektleitung und Linienmanagern abgrenzen

Zielgruppe

Projektmanager an der Schnittstelle zwischen Auftrag und Projekt in mittelgroßen bis großen Organisationen

Methodik

  • Input
  • Übungen
  • Reflexion
  • Fallberatung

Referenten

Estuardo Calderón Scheel arbeitet als Berater, Trainer und Moderator bei der Project Solutions GmbH, Spezialisten in der Medizintechnik. Sein Fokus liegt bei der Begleitung von Gruppenprozessen.

Sabine Hennig arbeitet seit 2009 als Coach, Trainerin und Moderatorin für internationale Unternehmen und Organisationen. Davor hat sie 18 Jahre internationale Projekte mit virtuellen Teams geleitet.

Veranstaltungsort

Parkhotel Fulda
Goethestr. 13
36043 Fulda

Telefon: 0661 8650-0
Fax: 0661 8650-111

E-Mail: veronika.birkenbach@parkhotel-fulda.de