PM für Entwicklung sicherheitskritischer Produkte

Ziel

Die Teilnehmenden kennen die Besonderheiten, auf die bei der Entwicklung von Produkten zu achten ist, die in sicherheitskritischen Bereichen wie Luft- & Raumfahrt, Bahn, Automobil u.a. zum Einsatz kommen. Sie können ein Projektteam führen unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen und der relevanten Standards und Vorschriften, von der Klärung der Anforderungen bis zur Zertifizierung des Produkts. Sie kennen typische Fehler, die ein solches Projekt zum Scheitern bringen können.

Inhalte

  • Beschreibung der grundlegenden Anforderungen an die technische Sicherheit eines System
  • begriffliche Klärung von Technische Sicherheit, Funktionale Sicherheit, Sicherheitstechnik, Safety vs. Security, etc.
  • relevante Normen & Standards wie DIN EN 6108, DO-254, DO-178C, ISO 26262 u.a.
  • Sicherheit „messbar“ machen z.B. nach DAL A bis D
  • Projektmanagement (PM)
    • Grundlagen des PM
    • spezielle Herausforderungen wie Stakeholder-, Risiko-Management u.a.
    • interkulturelle Zusammenarbeit
  • anforderungsbasiertes Vorgehen, Verifikation, Qualifikation, Validierung, Zertifizierung etc.
  • Top Down Umsetzung der technischen Anforderungen am Beispiel Luftfahrt
    (übertragbar auf andere Bereiche)
    • Planungsprozesse o Design-Prozesse
    • Unterstützende Prozesse
    • Audits
  • Erfahrungsberichte

Zielgruppe

  • ProjektleiterInnen & ProgrammleiterInnen mit ersten Erfahrungen im PM und wenig technischem Hintergrund
  • Führungskräfte, Linienvorgesetzte

Methodik

  • Präsentationen
  • Diskussion / Gruppenarbeit

 

Anmeldeschluss zum Seminar: 24.09.2019!

 

Referenten

Dr. Manfred Nolle, über 30 Jahre Erfahrung in verschiedenen leitenden Positionen in internat. Projekten der Luftfahrt und Wehrtechnik als Projektmanager, Verantwortlicher für Programmmanagement u.a.

Dr. Uwe Herberth, Abteilungsleiter Produktentwicklung bei Northrop Grumman LITEF GmbH

 

Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin:

Katja Twiehaus
Tel: 0911 / 433369-54

 

 

Veranstaltungsort

Quality Hotel München Messe
Johann-Karg-Straße 3
85540 Haar

E-Mail: office@qualityhotel-munichmesse.com
Webseite: https://www.qualityhotel-munichmesse.com/de-de