Nachhaltigkeit im Projektmanagement

Online-Seminar

Ziel

Das Seminar verbindet die Kernkompetenzen des Projektmanagements (Zusammenführung unterschiedlicher Kompetenzen und Interessen) mit den Themen der Nachhaltigkeit in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und soziale Themen. Die 17 SDG's der Agenda 2030 dienen als Ordnungssystem.

Inhalte

  • Definition von Nachhaltigkeit und dortiger Stellenwert des Projektmanagements
  • Die Agenda 2030 und ihre 17 SDG's
  • Umgang mit Dilemmata in der Berücksichtigung der betroffenen Zielbereiche
  • Nachhaltige Auftragsklärung, Projektstrukturpläne und Arbeitspakete
  • Berücksichtigung von Nachhaltigkeit im PM 

Zielgruppe

  • Projektleiter
  • Teilprojektleiter

Methodik

  • Kurze Input-Sequenzen
  • Metaplandiskussion

Referenten

Uwe Horstmann ist Projektleiter der GPM für das CCN (Competence Center Nachhaltigkeit). Er engagiert sich seit über 30 Jahren für das Thema Nachhaltigkeit und hat diverse Bauprojekte geleitet. Seit mehr als 20 Jahren bildet er Führungskräfte aus und coacht Projektleiter.

Barbara Holzner ist Senior Consultant bei der iCONDU GmbH und als Projektleiterin von Strategie-, Planspiel- und Software-Projekten tätig. Ihr Schwerpunkt ist die Moderation von Strategie- und Entscheidungsprozessen auf Basis der Systems Thinking Methode simcision.

Wichtige Hinweise zum Seminar

Dieses Seminar kann für die Rezertifizierung - IPMA Level D-A - mit 8 Stunden angerechnet werden.

Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin:

Sebastian Folz
Tel: 0911 / 433369-42
Email: seminar@gpm-ipma.de

Veranstaltungsort

Online-Seminar