ESG = Nachhaltiges Design von Projektlandschaften

Curriculum zum PMO Tag

Ziel

  • Erlebtes Lernen ist Kennzeichen des PMO Tag und das dieses Jahr sogar über den PMO Tag hinaus. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des PMO Tag sowie GPM Mitglieder haben dieses Jahr exklusiv und kostenfrei die Möglichkeit die Impulse aus dem digitalen PMO Tag 2020 in einer spannenden Seminarreihe aufzugreifen.

Die EU Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung wirft Fragen auf, die uns alle betreffen. Auch als Projektmanager und PMOler müssen wir uns fragen: Wie können wir mit Projektlandschaften die Zukunftsfähigkeit von Organisationen stützen?

Das Curriculum des PMO Tag 2020 bietet die Möglichkeit Realisierungswerkzeuge für dieses spannende Thema zu entwickeln und anzuwenden. Dabei widmen wir uns den drei Kernfeldern der Agenda: 

  • E wie Environmental: Umweltschutz in Projektlandschaften integrieren
  • S wie Social: PM Organisationsentwicklung
  • G wie Governance: das ist kluges Design von Projektlandschaften


Über die Seminarreihe:

  • Die Seminare finden vom 29. Oktober 2020 bis zum 02. April 2021jeweils Donnerstags 08:00 - 09:40 Uhr statt.
  • Wichtig zu wissen: Das Curriculum ist eine offene Gruppe, Sie können gerne jederzeit einsteigen.
  • Die Inhalte der Seminarreihe wird ergänzt durch eine Lerngruppenarbeit.
  • Insgesamt umfasst das Curriculum 14 Termine - jeweils 100 Minuten -online.
  • Termine 2020: 26.11.2020 und 03.12.2020.
  • Die Termine für 2021 werden in Kürze bekannt gegeben.
  • Alle Module werden aufgezeichnet. Falls Sie einmal keine Zeit haben sollten, können Sie das Modul zu einem späteren Zeitpunkt ansehen.

Hier der aktuelle Terminplan:

Termine

Inhalte sowie ESG-Schwerpunkt

Referierende

26.11.2020
08:00 Uhr - 09:40 Uhr

(S) Leise und laute Töne machen Musik: Vier-Dimensionales Projektdesign

Clemens Drilling, Robin Aden

03.12.2020
08:00 Uhr - 09:40 Uhr

(E) – Nachhaltigkeit in Projekten

Prof. Dr. Ing. Tanja Kessel, Benjamin Schramm

 

Termine Jan – März 2021 in Planung

 

01.04.2021
08:00 Uhr - 09:40 Uhr

(S) Charme bring die Kuh vom Eis – Empathie und Humoristik für die virtuelle Arbeit in Teams

 

01.04.2021

Abschluss-Event
Project Excellence Sonderprämierung
Übergabe der Projektergebnisse
Anmeldung: PE-Award@gpm-ipma.de

 

 

Inhalte

Die Seminarreihe beinhaltet folgende Beiträge

  • Lenkungsausschuss: Schmieröl oder Quelle für Blindleistung?! (G)
  • Business Case, Pitch & Co: Werkzeugkiste des Startup-Investments (ESG)
  • Leise und laute Töne machen Musik: Vier-Dimensionales Projektdesign (S)
  • E wie ESG - Nachhaltigkeit in Projekten (E)
  • Diversity und Macht neuer Netzwerke (G)
  • Komm mit (G)
  • PM Optimierung des dänischen Straßenbauamts Veijdirektorat - Perspektive der Königlich Dänischen Botschaft (ESG)
  • Charme bringt die Kuh vom Eis (S)

Zielgruppe

  • PMO Leiterinnen und Leiter
  • PMO Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • PMO Interessierte
  • Projektmanagerinnen und Projektmanager

Methodik

Immer donnerstags von 08:00 bis 09:40 wollen wir die Themen mit Ihnen wie folgt bearbeiten:

  • Impulsvorträge
  • Gruppenübungen
  • Praxisfälle

Refrenten

  • Robin Aden
  • Clemens Drilling, Geschäftsführender Gesellschafter, newTrust GmbH
  • Louis Heinz, Investment Manager, High-Tech Gründerfonds Management GmbH
  • Alexandra Huber, Head of Support for SMEs, DIN Deutsches Institut für Normung e.V.
  • Christopher Keller, Gründer & Digital Transformation Adviser
  • Uni.-Prof. Dr.-Ing Tanja Kessel, Technische Universität Braunschweig
  • Benjamin Schramm , Technische Universität Braunschweig
  • Darya Schwarz-Fradkova, Betreiberin des Blogs: www.die-projektmanagerin.de
  • Mag. Dr. Sabine Seidler, Geschäftsführung, Forum Anthropozän & EB Projektmanagement GmbH

Wichtige Hinweise zum Seminar

Die Teilnahme ist nur für Teilnehmende des PMO Tag 2020 und für Mitglieder der GPM möglich.
Die Teilnehmerzahl ist auf 400 Personen begrenzt.

Dieses Seminar kann für die Rezertifizierung - IPMA Level D-A - mit 14 Stunden angerechnet werden.

Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin:

Katja Twiehaus
Tel: 0911 / 433369-54 

Veranstaltungsort

Online-Seminar