Digitalisierung im Projekt - von der Strategie bis zur Umsetzung

Ziel

Wenn Unternehmen digitalisiert werden, bringt das neue Herausforderungen, aber auch neue Chancen mit sich. Wir vermitteln Ihnen das Know-how, um die Digitalisierung durchzuführen und zu beschleunigen. Zuerst analysieren Sie dazu im Seminar die aktuelle Situation Ihres Unternehmens. Anschließend entwickeln Sie eine Digitalisierungsstrategie speziell für Ihr Unternehmen.

Mit Unterstützung von messbaren Zielen (OKR) sowie bewährten Methoden aus dem (Multi-)Projektmanagement erfahren Sie auch langfristig, wie Sie den digitalen Wandel in Ihrer Organisation erfolgreich umsetzen.

Inhalte

Entwicklung der Digitalisierungsstrategie von der Ausgangsituation zur Vision; Umsetzungsstrategien auswählen und übergreifend mit MPM und/oder OKR steuern; die Mitarbeitenden abholen, entwickeln und integrieren; die passenden PM-Ansätze auswählen; revolvierende Fortschreibung

Zielgruppe

Alle Führungskräfte und Mitarbeitenden in Unternehmen und weiteren Organisationen, die die Digitalisierung und digitale Transformation voranbringen sollen und wollen.

Methodik

Präsentation, Gruppenarbeiten, Fallbeispiele

Referent

Thor Möller studierte Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen und promovierte in Betriebswirtschaft am Institut für Projektmanagement und Innovation (IPMI). Seit 1995 ist er Berater und Trainer für Betriebswirtschaft und Projektmanagement. Er ist vielfacher Buchautor. Als Berater und Trainer ist er weltweit in vielen Unternehmen und Hochschulen aufgetreten.

Wichtige Hinweise zum Seminar

Dieses Seminar kann für die Rezertifizierung - IPMA Level D-A - mit 16 Stunden angerechnet werden.

Haben Sie Fragen?
Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Foltz
Tel: 0911 / 433369-42
Email: seminar@gpm-ipma.de

Veranstaltungsort

Online-Seminar