Agiles Projektmanagement -

Erlebnisorientierter Einblick in die Agile Projektorganisation

Ziel

AGILITY – HYPE ODER NOTWENDIGKEIT

Dieses Webinar beantwortet die Frage kompakt und eindeutig! Er zeigt die relevanten Aspekte Agiler Arbeitsorganisation und die Konsequenzen für das Projektmanagement.

Wir erarbeiten die Grundlagen der Business Agility, der Agilen Organisation und des Agilen Projektmanagements. Wir zeigen Praxis-Tipps zur Integration Agilen Arbeitens in die bestehende Projektlandschaft, auf Organisationsebene und für die Projektmanager selbst.

Inhalte

  • Was ist Agiles Arbeiten und wie hilft es mir, meine Ziele zu erreichen? Wie verbessert Agilität unsere Ergebnisse?
  • Wie führe ich Agiles Arbeiten in unser Projektmanagement ein, wo macht es überhaupt Sinn?
  • Welche Aspekte Agiler Unternehmenssteuerung sind relevant und wie verändern sich zugehörige Kennzahlen
  • Welche Rollenveränderungen ergeben sich in Agilen Projekten und wie kann der Weg zum Agilen (oder hybriden) Projektmanagement gelingen?

Zielgruppe

Projektmanager und Führungskräfte, die sich und ihr Unternehmen auf die Nutzung Agiler Wirkmechanismen in ihren Projekten vorbereiten oder diese ausbauen wollen.

Referent

Agnetha Flore, Dipl.-Kff., ist Gesamtkoordinatorin für das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen und zugleich Doktorandin an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg im Bereich Wirtschaftsinformatik. Sie ist Mitglied der GPM Deutsche Gesellschaft Projektmanagement e.V. und dort in der Fachgruppe Agile Management aktiv. Sie ist zertifizierte Projektmanagerin (IMPA Level-C) seit 2017 und Inhaberin des Zusatzzertifikats Hybrid + für agiles Projektmanagement. Sie ist Autorin im Bereich des agilen und hybriden Projektmanagements (bspw. „Weder gut noch schlecht – Vergleich von hybridem Projektmanagement“ und „A systematic approach to agile management and self-organization for a sustainable transformation of organizations“). Seit 2019 ist sie zudem Dozentin für agiles Projektmanagement an der IT & Business School Oldenburg.

Dr. Frank Edelkraut ist Geschäftsführer der Mentus GmbH und Interimsmanager. Als langjähriges Mitglied der GPM Deutsche Gesellschaft Projektmanagement e.V. engagiert er sich in der Fachgruppe Agile Management. Erste Erfahrungen mit Agiler Arbeitsorganisation hat er bereits vor 15 Jahren in der IT-Industrie gesammelt und ist seitdem in unterschiedlichen Rollen intensiv mit Agiler Arbeitsorganisation befasst. Er gilt als Experte für Agile Organisations- und Führungskräfteentwicklung. Regelmäßig publiziert er zum Thema Agilität, u.a. die beiden bei Haufe erschienen Bücher „Agiles Lernen“ und „Schnelleinstieg Agiles Personalmanagement“. Weiterhin hat er zum Buch „Management 4.0 – Handbook for Agile Practices“ der GPM FG Agile Management beigetragen.

 

Wichtige Hinweise zum Seminar

Dieses Seminar kann für die Rezertifizierung - IPMA Level D-A - mit 4 Stunden angerechnet werden.

Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin:


Katja Twiehaus
Tel: 0911 / 433369-54

Veranstaltungsort

Online-Seminar