Agile Transformation 4.0

Ziel

Organisationen im digitalen Wandel leben in einer VUKA-Welt. Die Seminarteilnehmer lernen, wie sie die für ihre Organisation erforderliche Agilität erkennen und sie anregen, sich in einem Transformationsprozess in eine lernende Organisation 4.0 zu wandeln.

Das Seminar "Agile Transformation 4.0" gehört zur Seminarreihe "Agiles Projekt Management 4.0" und "Agile Führung 4.0" und setzt das Wissen dieser Seminarinhalte bzw. das GPM Zertifikat "hybrid+" und eine Seminarteilnahme "Agile Führung 4.0" voraus.  

Inhalte

  • Erlernen der Prinzipien organisationaler Mindsets (Kulturen).
  • Erkennen der Besonderheiten der digitalen Transformation.
  • Verstehen der Organisationsparameter, die die Agilität bestimmen.
  • Anwenden der erlernten Transformationsstrategien und -muster. 

Zielgruppe

  • Transformation Coaches
  • Führungskräfte in Linie, Projekt und Team of Teams
  • Agile Coaches

Methodik

  • Impulsvorträge
  • Gruppenübungen
  • Praxisfälle

Referent

Dr. Alfred Oswald ist Geschäftsführer der IFST - Institute for Social Technologies GmbH. Er leitet bei der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. die Fachgruppe Agile Management und ist Vordenker eines neuen Managements, das klassische, agile, systemische und transformative Elemente vereint. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Co-Autor der beiden Bücher „Collective Mind Methode“ und „Projektmanagement am Rande des Chaos“. Er ist Co-Herausgeber des Management 4.0 – Handbook for Agile Practices der GPM FG Agile Management. Er begleitet Personen, Teams und projektorientierte Organisationen bei der Einführung von Agile Management 4.0 und von Agiler Führung 4.0 sowie der Agilen Transformation 4.0 zu einer Agilen Organisation.

Wichtige Hinweise zum Seminar

Der Preis schließt bis zu 1 Stunde persönliches Telefon- oder Videokonferenz-Coaching pro Teilnehmer zu Praxisfragen mit ein!

Dieses Seminar kann für die Rezertifizierung - IPMA Level D-A - mit 16 Stunden angerechnet werden.

Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin:

Katja Twiehaus
Tel: 0911 / 433369-54 

Veranstaltungsort

Online-Seminar