Weiterbildung für Aufsteiger im Projektmanagement

Certified Project Management Associate (IPMA® Level D)


IPMA® Level D für Personen, die ihr Wissen vertiefen und Methoden sicher beherrschen wollen.

An wen richtet sich der IPMA® Level D?

  • Arbeitspaketverantwortliche
  • Studierende in Studiengängen mit ausgeprägten Projektmanagementinhalten 
  • Auszubildende in der dualen Berufsausbildung 
  • Berufserfahrene, die ihre bisherige Erfahrung mit fundiertem PM-Wissen unterlegen wollen

Was ist der Inhalt des IPMA® Level D?

  • Die Relevanz von Kommunikation und Teamarbeit erkennen
  • Projektmanagement-Methoden im Alltag sicher anwenden
  • Die eigenen Kompetenzen im Projektmanagement weiterentwickeln
  • Wissensvertiefung und Praxistransfer durch umfangreiche Übungen


Zertifikatstitel: Certified Project Management Associate (IPMA® Level D)

Die Schritte zum IPMA® Level D

  • GPM Lehrgang zum/zur Projektmanagement Fachmann/-frau (IPMA® Level D) von mindestens 7 Tagen
  • Anmeldung zur Zertifizierungsprüfung bei der PM-ZERT
  • Schriftliche Prüfung von 180 Minuten oder schriftliche Prüfung von 90 Minuten sowie Report von 25 Seiten 
  • Mit einem Basiszertifikat (GPM) wird die Prüfung auf eine schriftliche Prüfung von 90 Minuten verkürzt.
  • Zertifikatserteilung: Certified Project Management Associate (IPMA® Level D)


Weitere Informationen finden Sie unter Zertifizierung.