Vom Einsteiger bis zum Profi - Lebensbegleitendes Lernen mit dem GPM Kompetenzmodell

Das 5-stufige Karrieremodell der GPM bietet für jede Entwicklungsstufe im Projektmanagemement das passende Angebot: Vom Einsteiger bis zum Leiter hochkomplexer, strategischer Projekte. So ermöglicht das GPM Kompetenzmodell lebensbegleitendes Lernen und stetige Weiterentwicklung im Projektmanagement. Ganz gleich ob klassisches, agiles oder hybrides Projektmanagement.

Die einzelnen Level des GPM Kompetenzmodells im Überblick

Der Grundstein. Für Einsteiger.
GPM Basislehrgang

Die Führungskraft im Projektmanagement.
GPM Lehrgang zum Certified Project Manager IPMA® Level C

Kompetent für Komplexes. Für erfahrene Projektleiter.
GPM Lehrgang/ Coaching zum Certified Senior Project Manager IPMA® Level B


Die Lehrgänge unterliegen einem hohen Qualitätsstandard und Sie können sicher sein, dass Sie von zertifizierten und erfahrenen Trainingspartnern begleitet werden.

Die Stärken des GPM Kompetenzmodells im Überblick

  • Der Mensch mit seiner Kompetenz steht im Fokus
  • Hybrider Ansatz: PM-Methoden von linear bis agil
  • Lebenslanger und karrierebegleitender Kompetenzaufbau
  • Direkteinstieg in jeden Level je nach Erfahrungsgrad
  • Internationale Anerkennung
  • Eintrittskarte in das Netzwerk der Projektmanagement-Experten


IPMA®  is a registered trademark of IPMA®  in Switzerland and other countries.