Business Process Management im Überblick

Wie können Projekte zur Transformation, zur Digitalisierung, zur Geschäftsprozessoptimierung strukturiert bearbeitet werden und damit nachhaltigen Erfolg erzielen?

Das Business Project Management Model, ein Vorgehensmodell für Prozessprojekte, bietet darauf eine pragmatische Antwort. Das Modell baut im Kern auf dem kompetenzorientierten Ansatz des neuen Standards ICB 4 der IPMA® auf.

Business Process Management (GPM) ist Ihre Weiterbildungschance für den Umgang mit Prozessprojekten. Die Weiterbildung besteht aus vier Stufen:
Business Process Rookie Business Process Assistant Business Process Manager Business Process Officer

Nachfolgend erfahren Sie, welche Stufe die für Sie passende ist.

An wen richtet sich das Angebot?

  • Business Process Rookie
    Schüler und Schülerinnen, Studierende,
    Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger

  • Business Process Assistant
    Projektmitarbeitende, Teilprojektleitende

  • Business Process Manager
    Projektleitende,
    Programm- und Portfoliomanagerinnen, Programm- und Portfoliomanager

  • Business Process Officer
    Senior Expert Beraterinnen und Senior Expert Berater,
    Senior Expert Inhouse Consultant

Was sind die Voraussetzungen?

  • Business Process Rookie
    Bereitschaft zum Selbststudium für Zertifizierung1

  • Business Process Assistant
    idealerweise IPMA® Level D

  • Business Process Manager
    idealerweise IPMA® Level C oder Level B

  • Business Process Officer
    Zertifikat Business Process Manager (GPM),
    idealerweise IPMA® Level C oder IPMA® Level B

Wie lange dauert die Weiterbildung?

  • Business Process Rookie
    individuell (selbstständige Vorbereitung)

  • Business Process Assistant
    3 Tage

  • Business Process Manager
    insgesamt 6 Tage (3 x 2 Tage)

  • Business Process Officer
    3 Tage


Die Weiterbildung wird von Kooperationspartnern der GPM angeboten und durchgeführt. Für weitere Informationen beachten Sie bitte den Infoflyer.


Information zur Zertifizierung:

Alle Informationen finden Sie auf der Seite der PM-ZERT.

1Selbstständige Vorbereitung auf Basis von Literatur und einer Lern-App.