GPM Aktuelles

Übergangsphase abgeschlossen: Die ICB 3 läuft aus

Am 30. Juni 2019 läuft die ICB 3 endgültig aus. Ab diesem Zeitpunkt werden keine Zertifizierungen mehr nach dem alten Projektmanagement-Standard erteilt. Für Zertifikatsinhaber besteht jedoch kein Grund zur Sorge: Selbstverständlich behalten alle aktuellen Zertifikate nach ICB 3 auch weiterhin – bis zum Ende der ausgewiesenen Laufzeit – ihre Gültigkeit.

13.05.2019 – Der 1. Juli 2018 markierte den offiziellen Start für die Individual Competence Baseline in der Version 4.0 (ICB 4). Der weltweit gültige Projektmanagement-Standard der International Project Management Association (IPMA) löste damit die bisherige ICB 3 ab.

Die sehr erfolgreich verlaufene einjährige Übergangsphase nach der ICB 4-Einführung neigt sich nun dem Ende entgegen. Die PM-ZERT wird ab Juli 2019 nur noch nach ICB 4 zertifizieren. Die ICB 3 Zertifikate bleiben bis zum Ende der regulären Laufzeit gültig. Der einzige Unterschied: Eine Rezertifizierung erfolgt künftig in jedem Fall nach ICB 4.

Alle Informationen rund um die Zertifizierung nach ICB 4 hier oder unter pm-zert@gpm-ipma.de