GPM Aktuelles

Neue Kooperation mit der FOM Hochschule

Ab August 2022 bietet die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, in Kooperation mit der GPM die gemeinschaftlich entwickelte akademische Weiterbildung "Commercial Project Manager" an. Inhaltlicher Schwerpunkt des Kurses ist die kaufmännische Projektabwicklung. Teilnehmende erhalten nach Prüfung das FOM Hochschulzertifikat sowie die externe Zertifizierung als „Commercial Project Manager“.

19.05.2022 –

 

 

 

 

 

Projekte planen, Kosten kalkulieren, Verträge verhandeln, Rechnungen prüfen – und dabei den Blick für das große Ganze nicht verlieren: In der akademischen Weiterbildung "Commercial Project Manager" können Teilnehmende ihr Fachwissen im Bereich der kaufmännischen Projektbearbeitung vertiefen und werden befähigt, Projekte auf nationaler und internationaler Ebene eigenverantwortlich kaufmännisch zu managen.

Die englischsprachige akademische Weiterbildung wurde in enger Zusammenarbeit mit der GPM und der Zertifizierungsstelle PM-ZERT entwickelt und richtet sich speziell an Mitarbeitende der Industrie mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung, die sich als „Commercial Project Manager“ qualifizieren möchten.

Der Kursauftakt und die Prüfungsvorbereitung finden im Rahmen mehrtägiger Präsenzblöcke (zwei Tage Einführung zu Beginn und drei Tage Prüfungsvorbereitung am Ende) am FOM Hochschulzentrum in Siegen statt. Die Vermittlung weiterer Kursinhalte erfolgt zum Großteil online mittels digitaler Lehr- und Lernmethoden. Durchgeführt werden die Live-Webinare von Expertinnen und Experten aus der Praxis.

Nach bestandener Klausur an der FOM Hochschule und einem Assessmentcenter, durchgeführt durch die PM-ZERT, erhalten die Teilnehmenden ein FOM Hochschulzertifikat sowie die externe Zertifizierung als "Commercial Project Manager".


 > Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung