GPM Region Ulm

Geschichte

Die GPM Region Ulm ist 1990 gegründet worden. Im Laufe der Entwicklung wurde Sie 1997 in Ulm/Augsburg umbenannt. Seit 2002 heißt sie wieder GPM Region Ulm.

Zielsetzung

Die GPM Region Ulm ist das Forum für alle am Projektmanagement Interessierten in und um die beiden schwäbischen Donaustädte.

Die Ziele dieses Forums sind die aktive Förderung der Akzeptanz und der Anwendung der Managementdisziplin Projektmanagement in der Region sowie die aktive Vermittlung und Verbreitung von Kompetenzen und Qualifikationen im Projektmanagement gemäss den internationalen und deutschen Standards.

Die GPM Region Ulm setzt ihre Ziele über drei Aufgabenfelder um:

  • Informationen (zu Projekten aus der Praxis, Innovationen im PM, Verbandsarbeit)
  • Networking und Erfahrungsaustausch
  • Weiterbildung (Seminare, Vorträge, Information und Vorbereitung zur Zertifizierung, Workshops)


Aufgabengebiet Informationen:
Die GPM Region Ulm bietet Fachvorträge, Informationsveranstaltungen sowie Workshops oder 1-tägige Foren mit verschiedenen Referenten zu folgenden Inhalten an:

  • Projekt-Praxisberichte
  • PM Highlight der Region
  • Status Quo des PM
  • PM-Spezialgebiete
  • PM-Weiterentwicklung
  • PM-Randgebiete


Aufgabengebiet Networking:

  • Ein monatlicher Stammtisch als Plattform für Gespräche unter Praktikern
  • Die Organisation ehrenamtlicher Fachgruppenarbeit mit regionalen Themenschwerpunkten


Aufgabengebiet Weiterbildung:

  • Die Organisation von (GPM) Seminaren in der Region
  • Die Information über die Aktivitäten des Verbandes (Informationsmaterial, Berichte etc.), wobei ein wesentliches Augenmerk auf die Qualifizierungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten innerhalb der GPM gelegt werden.
  • Präsentation von GPM Themen (z.B. PE Award, PM-Delta etc.)


Um ihre Zielsetzungen zu fördern, wird die GPM Region Ulm auch Kooperationen mit anderen Verbänden und Organisationen der Region (Wirtschaftsjunioren, IHK) eingehen. 

Die nächsten Veranstaltungen in dieser Region