GPM Region Stuttgart

Die Region Stuttgart und ihre Zielsetzung

Als Zielsetzung legten die sieben Gründer 1988 fest, dass in erster Linie ein Forum für den Erfahrungsaustausch, für die Erweiterung des Wissens im Projektmanagement und für das gegenseitige Kennenlernen der im Projektmanagement Tätigen entstehen solle.

Heute ist die GPM Region Stuttgart das regionale Kompetenzzentrum für Projektmanagement in den PLZ-Bereichen 70-73 und 75. Viele ehrenamtlich aktive Kolleginnen und Kollegen bieten den Mitgliedern und anderen Projektmanagement-Interessierten eine Plattform für den fachlichen Austausch, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen in einer angenehmen Atmosphäre miteinander zu teilen und so zu erweitern.

Zugleich erweitern sie das Netzwerk von Projektmanagement-Praktikern um professionelle Kontakte und fördern Projektmanagement als Disziplin, die die Position von Projektmanagern in ihrem Beruf stärkt und den organisatorischen und geschäftlichen Erfolg vergrößert.

Die GPM Region Stuttgart versteht sich auch als Forum zur Darstellung der regionalen Projektmanagementkompetenz und fördert diese durch Veranstaltungen - in unterschiedlichen Formaten (Podiumsdiskussion, Vortrag, Workshop, Besichtigung, usw.) mindestens an jedem ersten Dienstag im Monat. Gegenstand ist

  • regelmäßiger Austausch von Erfahrungen und Wissen in den Fachreihen und Themengruppen
    • PM in Automotive
    • PM in Forschungsprojekten
    • PM in der Informationstechnologie
    • PM im Mittelstand
    • PM Prozesse, Methoden und Tools
    • Projektpersonal/Projektorganisation
    • Soft Skills im Projektmanagement
    • Internationales/Multikultures PM
  • Durchführung von PM-Tagen, PM-Foren, Hochschul-Tagen
  • Durchführung von Kooperationsveranstaltungen mit Firmen und anderen Verbänden
  • Aktive Netzwerkbildung von PM-Interessierten in "Round Table", Leitung und erweiterter Leitung
  • Förderung von GPM Mitgliedern in Richtung des persönlichen Wachstums


Die GPM Region Stuttgart feierte mit einer "Projektwoche" vom 24. bis 27. September 2013 ihr 25-jähriges Bestehen.
Inzwischen blickte sie am 1. Januar 2015 auf 544 Veranstaltungen, 14 Fachgruppen und Projekte sowie eine Menge Publikationen im eigenen Buchvertrieb zurück. Im Durchschnitt der letzten Jahre wurden 25 kostenfreie und 3 kostenpflichtige Veranstaltungen angeboten und mehr als 1.000 Teilnehmer jährlich gezählt.
 
"Helfen Sie mit, auf der Erfolgsspur zu bleiben – als Teilnehmer, Referent, Gastgeber, Abendregisseur oder Leitungsmitglied," meint Mitgründer Dr. Dietmar Lange..."

Die nächsten Veranstaltungen in dieser Region

  • 1
Veranstaltungstitel Termine Nummer
Qualität im Projekt 09.11.2017 mehr
  • 1