GPM Region Bremen/Oldenburg

Die GPM Region Bremen/Oldenburg versteht sich als der Treffpunkt für GPM Mitglieder, im Projektmanagement aktive Unternehmen und Mitarbeiter sowie fachlich Interessierte zwischen Ems, Weser und Elbe.

Die Region wurde bereits 1984 von Prof. Dr. Dr. h.c. Sebastian Dworatschek in Bremen gegründet und ist damit die älteste GPM Regionen überhaupt. Zwischen 2017 und 2018 wurde sie geografisch in Richtung Nordwesten erweitert.

Inhaltlich bietet die GPM Region Bremen/Oldenburg regelmäßig verschiedene Veranstaltungsformate, die fachlich interessante Aspekte des Projektmanagements beleuchten, aktuelle Projekte der Region aus Sicht der jeweiligen Projektverantwortlichen vorstellen oder dem Austausch und Netzwerken innerhalb der PM-Community dienen.

Es ist das Bestreben der GPM Region Bremen/Oldenburg, Veranstaltungen auch wiederkehrend in Kooperation mit anderen Fach- und Branchenverbänden zu organisieren. Auf diese Weise wird zum einen der interdisziplinäre Gedanke des Projektmanagements systematisch in die Diskussion eingebracht. Zum anderen wird die Branchenvielfalt in der Region wie z. B. Häfen und Logistik, Schiffbau, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Energiewirtschaft, Lebensmittel oder Forschung und Lehre aufgezeigt und mit dem Thema PM verknüpft.

Dazu profitiert die GPM Region Bremen/Oldenburg durch den Sitz sowie aktive Beiträge der GPM Fachgruppe „Projektmanagement macht Schule“ und der Special Interest Group „PM für Bürgerschaftliches Engagement“.

Die Regionalveranstaltungen sind in der Regel kostenfrei und nach vorheriger Anmeldung auch für Nicht-Mitglieder offen. In Einzelfällen wird auf besondere Teilnahmebedingungen wie z. B. begrenzte Platzkontingente explizit hingewiesen.

Die nächsten Veranstaltungen in dieser Region

  • 1
Veranstaltungstitel Termine Nummer
Zertifizierung im Projektmanagement 19.11.2018 mehr
  • 1