GPM Region Bremen

Die GPM Region Bremen, gegründet 1984, versteht sich als Treffpunkt für GPM Mitglieder und am Projektmanagement Interessierter aus Bremen und dem niedersächsischen Umland.

Zu diesem Zweck bietet sie regelmäßig Veranstaltungen an, die

  • fachlich interessante Themen des Projektmanagements allgemeinverständlich beleuchten,
  • aktuelle Projekte der Region aus der Sicht der jeweiligen Projektverantwortlichen vorstellen oder
  • dem Austausch und Netzwerken innerhalb der Projektmanagement-Gemeinschaft dienen.


Es ist das erklärte Ziel der GPM Region Bremen, Veranstaltungen in Kooperation mit anderen Fach- und Berufsverbänden gemeinsam zu organisieren. Auf diese Weise, aber auch durch die Bremer  Standortschwerpunkte wie z. B. Häfen und Logistik, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Lebensmittel oder Forschung und Lehre, wird der interdisziplinäre Gedanke des Projektmanagements in die Diskussion eingebracht.

Dazu profitiert die Region durch den Sitz und aktive Beiträge der GPM Fachgruppe "Projektmanagement macht Schule" und der Special Interest Group "PM im Not-for-Profit-Sektor".

Die Bremer Regionalveranstaltungen sind auch für Nicht-Mitglieder offen und in der Regel kostenfrei.

Die nächsten Veranstaltungen in dieser Region