GPM Region Braunschweig/Wolfsburg

Geschichte der GPM Region Braunschweig/Wolfsburg

Die GPM Region Braunschweig (damaliger Name) wurde im Dezember 1988 von Prof. Dr.-Ing. Michael Hamann gegründet. Die Leitung der Gruppe übernahm 1994 Günter Schweer. Seit 1996 leitet ein teilweise bis heute aktives Gremium die Region.
Die meisten der Veranstaltungen finden seit Ende neunziger Jahre in Räumen der Volkswagen AG in Wolfsburg, statt. Aus diesem Grund wurde auch der Name der GPM Region um "Wolfsburg" ergänzt.

Inhaltliche Schwerpunkte

Die Veranstaltungen und Vorträge werden in drei Themen/Streams organisiert:

  1. "PM-Praxis"; hier liegt der Schwerpunkt der Vorträge und Präsentationen auf Praxis- und Erfahrungsberichten
  2. Der Themenbereich "Ganzheitliches Projektmanagement" beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten des Projektmanagements, der Projektthematik und Managementproblematik.
  3. Im Rahmen des Streams "IT (Informationstechnologie) und Softwareprojekte" werden die aktuellen Softwarelösungen und neue technische PM-Ansätze vorgestellt und diskutiert.


Seit dem Jahr 2009 kooperiert die GPM Region Braunschweig/Wolfsburg mit der Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH in Braunschweig, bei der auch Veranstaltungen durchgeführt werden.

Die nächsten Veranstaltungen in dieser Region

Veranstaltungstitel Termine Nummer
Es sind derzeit keine Veranstaltungen geplant.