GPM Aktuelles

Neuwahl des Präsidialrats – Aufruf zur Kandidatur

Sie sind GPM Mitglied und haben Lust und Interesse, die Weiterentwicklung der GPM aktiv zu begleiten? Sie kennen die GPM seit einigen Jahren und können sich vorstellen, ehrenamtlich das hauptamtliche Präsidium in strategischen Fragestellungen zu beraten? Dann bewerben Sie sich für ein Amt im Präsidialrat.

07.10.2021 – Die Wahl für die neue zweijährige Amtszeit des Präsidialrats wird am 26. oder 27. November 2021 im Rahmen der Delegiertenversammlung durchgeführt. Die Delegierten werden insgesamt fünf Mitglieder für das Amt des Präsidialrats wählen, bzw. bestellen. Jeweils ein Mitglied wird vom Ausschuss für Facharbeit und dem Ausschuss der Regionen entsendet, drei Mitglieder werden aus den Kandidatur-Vorschlägen des Personalausschusses gewählt.

Aufgaben des Präsidialrats

Schwerpunkt der Aufgabe des Präsidialrats ist die Beratung des Präsidiums zu strategischen Fragestellungen des Vereins. Von den Präsidialräten wird erwartet, dass sie die Werte der GPM in ihrer Haltung vertreten. Der zeitliche Umfang für die ehrenamtliche Funktion beträgt etwa 15 Tage pro Jahr.

Bewerbungsfrist 31. Oktober 2021

Wir – der Personalausschuss – freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese können Sie bis zum 31. Oktober 2021 (23:59 Uhr) an bewerbung-praesidialrat@gpm-ipma.de schicken. Das Bewerberformular und die Liste der notwendigen Mindestkriterien stehen zum Download zur Verfügung.

Übergabe Ihres Profils an die Delegierten

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären sie sich damit einverstanden, dass Ihr Kandidatur Formular für die Mitglieder der GPM-Delegiertenversammlung als Profil zu Ihrer Person veröffentlicht wird.

Online-Veranstaltung mit allen Kandidaten

Am Mittwoch, den 17. November 2021 wird eine Online-Veranstaltung mit allen Kandidaten für die Wahl zum Präsidialrat für die Mitglieder der Delegiertenversammlung stattfinden. 

Haben Sie noch Fragen?

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen den Personalausschuss unter personalausschuss@gpm-ipma.de.