GPM Aktuelles

Update: Maßnahmen zur Corona-Krise ausgeweitet

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt alle Teile der Gesellschaft und Wirtschaft – auch die GPM ist betroffen. Aufgrund der aktuell besonderen Situation hat das Präsidium in Abstimmung mit den Gremien die Maßnahmen ausgeweitet, um die GPM durch die Herausforderungen der Corona-Krise navigieren zu können.

27.03.2020 – Die GPM plant keine Präsenzveranstaltungen für Gremien sowie Regional- und Fachgruppen bis zum 30.06.2020. Die GPM prüft aktuell Möglichkeiten zur Digitalisierung von Veranstaltungsformaten. Informieren Sie sich hier über alle aktuell angebotenen Veranstaltungen und Webinare.

Für die Angebote der GPM Trainingspartner und Lehrgangsanbieter sind diese verantwortlich – über die Durchführung von Trainings entscheiden die Partner selbst. [Update 22.04.:] Zu den Zertifizierungsprüfungen der PM-ZERT informieren Sie sich bitte hier.

Viele der GPM Lehrgangsanbieter stellen die Trainings derzeit temporär auf erweiterte Online-Formate um. Erkundigen Sie sich dazu bei den jeweiligen Trainingspartnern.

In der aktuellen Situation hat die Gesundheit aller Mitglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie aller Besucherinnen und Besucher von GPM Veranstaltungen oberste Priorität. Darüber hinaus sieht sich das Präsidium der GPM in der Verantwortung, auch die finanzielle Gesundheit des Vereins zu schützen und zu bewahren. Deswegen wird das Präsidium auch weiterhin alle möglichen Maßnahmen prüfen und gegebenenfalls umsetzen, inklusive aller von Bundes- und Landesregierung angebotenen Corona-Hilfsprogramme.

Die GPM trägt die Stornokosten für abgesagte Veranstaltungen. Teilnehmer, die ihre Reise(n) über die GPM abgerechnet hätten, reichen eventuelle Stornokosten über die Reisekostenformulare wie gewohnt ein. Bei Rückfragen zu Veranstaltungsstornierungen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der GPM Live unter gpm-live@gpm-ipma.de zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GPM Geschäftsstellen arbeiten weiterhin überwiegend im Homeoffice. Wir sind dennoch wie gewohnt für Sie zu erreichen.