GPM Aktuelles

PM-ZERT: Online-Zertifizierung jetzt für alle Level

Seit dem 15. Juni ist es erstmals möglich, die Prüfungen für alle IPMA Level webbasiert über die PM-ZERT abzulegen. Die Teilnehmer der ersten Online-Zertifizierungsrunden zeigten sich sehr zufrieden mit der neuen Prüfungsform. Ermöglicht wurde diese durch ein gelungenes Projekt, über das die Beteiligten hier berichten.

16.07.2020 – Möglich wurde die neue Zertifizierungsform durch das Projekt „Entwicklung webbasierter Prüfungen“ unter der Leitung von Dr. Hannes Griebel. Aufgrund der stark gestiegenen Nachfrage nach Online-Formaten startete das Projektteam Ende März. Jetzt kann es planmäßig auf einen gelungenen Start der webbasierten Prüfungen zurückblicken. „Dieses Projekt war sehr schön, auch wenn es das mit Abstand kürzeste und zeitlich dichteste Projekt war, das ich je gemacht habe“ resümiert Griebel, der sonst als Luft- und Raumfahrtingenieur tätig ist. Besonders zufrieden ist er mit dem durchweg positiven Feedback, das von Teilnehmern der ersten Online-Zertifizierungsrunden bisher eingegangen ist. Lob gab es unter anderem für die „sehr gelungene technische Umsetzung“ – aber die schönste Bestätigung ist aus Sicht des Projektleiters, „dass sich Kollegen der ersten Online-Zertifikanten ebenfalls zur Prüfung angemeldet haben“.

Erstmals in der PM-ZERT-Geschichte ist es für Interessenten möglich, die Zertifizierungsprüfungen ortsunabhängig und über das Internet zu absolvieren. „Wir freuen uns sehr, nun für alle Level eine moderne Prüfungsform anbieten zu können“ bestätigt PM-ZERT Operational Managerin Loreen Wolf.

Wer sich für eine Online-Prüfung entscheidet und anmeldet, braucht lediglich entsprechendes technisches Zubehör und eine stabile Internetverbindung. Am Prüfungstermin selbst können bis zu 16 Personen gleichzeitig teilnehmen. Die jeweiligen Assessoren halten dann per Web Kontakt zu allen Prüflingen und beaufsichtigen via Monitor.

Dass die neue Prüfungsform sehr gut angenommen wird, sieht man an den aktuellen Zertifzierungszahlen. Trotz Corona-Krise hat die Geschäftsstelle der PM-ZERT bereits das 2.000. Zertifikat in diesem Jahr vergeben.