GPM Aktuelles

GPM und VDE schließen Kooperationsvereinbarung – und bieten Doppelmitgliedschaft an

Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. und die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. haben sich auf eine Zusammenarbeit verständigt. Die beiden Verbände unterstreichen mit ihrer Kooperation die große und ständig wachsende Bedeutung professionellen Projektmanagements für die Elektro- und Informationstechnik insbesondere in zentralen Themenfeldern wie beispielsweise Industry 4.0 oder Smart Citys.

18.03.2020 – Zahlreiche gemeinsame Aktivitäten, wie die Durchführung von Veranstaltungen und Konferenzen, gemeinsame Veröffentlichungen, die Erstellung von Bildungsmaterialien aber auch die gemeinsame Mitgliederwerbung sind im Rahmen der Zusammenarbeit geplant.  

So ist ein zentraler Bestandteil der Kooperation die Einführung einer Doppelmitgliedschaft: Persönliche Mitglieder der GPM beziehungsweise des VDE können beim jeweils anderen Verein zu einem Sonderbeitragssatz Mitglied werden. Hierdurch wollen die beiden Verbände einen Anreiz schaffen, das gemeinsame Kompetenznetzwerk und den fachlichen Austausch von Elektrotechnikern und Projektmanagern zu stärken.

Aktuell haben der VDE rund 36.000 und die GPM circa 8.000 Mitglieder. Die Vereinbarung tritt mit Wirkung zum 01. April in Kraft und läuft auf unbestimmte Zeit. 

Mehr Informationen zum VDE unter: www.vde.com. Alles Wissenswerte zu einer GPM Mitgliedschaft finden Sie hier.