GPM Aktuelles

Erste internationale IPMA Gehalts- und Karrierestudie – Teilnahme noch bis 22. Dezember möglich

Derzeit findet die Erhebungsphase der ersten internationalen IPMA Gehalts- und Karrierestudie statt. Die Umfrage läuft noch bis zum 22.12.2021. Werden Sie Teil dieses bedeutenden internationalen Vergleichs und unterstützen Sie dabei relevante Entwicklungen und Tendenzen im Projektmanagement aufzuzeigen.

18.11.2021 – Die international angelegte Vergleichsstudie – durchgeführt von der International Projekt Management Association (IPMA) in Kooperation mit der EBS Universität für Wirtschaft und Recht - untersucht die Gehalts- und Karrierestrukturen von Projektmanagerinnen und Projektmanagern aus insgesamt 14 Ländern.

Datensätze aus den folgenden Ländern fließen in die Untersuchung mit ein: Deutschland, Österreich, Irland, UK, Niederlande, Kroatien, Polen, Estland, Spanien, Portugal, Mexiko, Peru, Ecuador und Indonesien. Um den internationalen Vergleich zu ermöglichen, wird die Studie in acht verschiedenen Sprachen und Währungen umgesetzt. 

Über die Veröffentlichung der Ergebnisse halten wir Sie auf unseren Kanälen in den kommenden Monaten auf dem Laufenden.

Mit Ihrer Teilnahme treiben Sie die Professionalisierung des Projektmanagements weiter voran und erhalten gleichzeitig die Möglichkeit, Ihr Gehalt mit dem Durchschnitt verschiedener Branchen und Länder zu vergleichen.  

Schenken Sie uns 10 Minuten Ihrer Zeit und nehmen Sie noch bis zum 22.12.2021 an der Studie teil. Hier geht es direkt zum Fragebogen.