COLOUM 2

Basiszertifikat für Projektmanagement
(GPM)

Der Bedarf an einem unabhängig bestätigten Nachweis über aktuelles und international anerkanntes Basiswissen im Projektmanagement wächst in den letzten Jahren.

Seit Juni 2009 bietet die PM-ZERT deshalb das "Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)" an. Dieses setzt auf Projektmanagement-Kennen und -Wissen. Eigene Projektmanagement-Erfahrung wird nicht vorausgesetzt. Das Basiszertifikat ist aber an den Projektmanagement-Kompetenzelementen der ICB (IPMA Competence Baseline) ausgerichtet.

Das Zertifikat richtet sich an

  • allgemein Interessierte und Mitarbeiter in Projekten, die in der Hauptsache mit fachlichen (und daher nicht Projektmanagement-) Aufgaben befasst sind,
  • sowie an Studierende,

die an einer unabhängigen und kompetenten Bestätigung ihres Projektmanagement-Wissens interessiert sind.

Als Grundlage dient das im April 2009 veröffentlichte 4-bändige GPM Fachbuch "Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3)". Eine Kurzfassung dieses Fachbuches ist zur Vorbereitung auf das Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM) als E-Book verfügbar.

PM-ZERT wird zunächst für dieses Zertifikat keine offene Zertifizierung anbieten. Das Modell sieht Inhouse-Zertifizierungen mit mindestens acht Teilnehmern vor, die von ihren Unternehmen und Hochschulen angemeldet werden.