Verhalten von Projektmitarbeitern

Der Erfolg von Projekten ist besonders abhängig von dem Engagement und der Motivation der Projektmitarbeiter. Nur wenn sich diese für das Projekt einsetzen, können die Projektziele erreicht werden. Jedoch verhalten sich manche Projektmitarbeiter eher destruktiv, indem sie z.B. Informationen nicht weitergeben oder sich aus dem Vorhaben zurückziehen. Dieses gefährdet die erfolgreiche Projektbearbeitung nachhaltig. Um die Bedeutung der Projektmitglieder für den Projekterfolg zu analysieren, wird derzeit ein Forschungsprojekt zum Thema "Verhalten von Projektmitarbeitern" durchgeführt. 

Ziel der Studie

Inwieweit sich Projektmitarbeiter überaus engagiert oder destruktiv verhalten, ist situativ abhängig von verschiedenen Einflussgrößen.
Ziel dieser Studie ist es, zu analysieren, welche Faktoren im Projektgeschehen dazu führen, dass sich Projektmitarbeiter und Projektleiter besonders stark für das Projekt einsetzen oder hinter den Erwartungen zurückbleiben. Aus den daraus gewonnenen Erkenntnissen sollen praxisnahe Handlungsempfehlungen abgeleitet werden. 

Teilnehmer

165 Probanden füllten den Online-Fragebogen vollständig aus. Die Mehrzahl der Teilnehmer, 34,5 %, kommt aus dem Finanz- und Versicherungsdienstleistungssektor. Diesem folgt der Sektor Information und Kommunikation mit 12,7 %. 

Zusammenfassung der Ergebnisse

Zusammenfassend lassen sich aus den Studienergebnissen folgende Erkenntnisse ableiten:

  • Die Zusammensetzung des Projektteams (Heterogenität, räumliche Distanz) und der Projektleiter haben einen Einfluss auf das Teamklima im Projekt.
  • Das Teamklima und die Projektleiter-Unterstützung wiederum wirken auf das Commitment der Projektmitarbeiter.
  • Nicht relevant ist den Studienergebnissen zufolge hingegen eine Unterstützung durch den Auftraggeber bzw. die Geschäftsführung.
  • Das Commitment der Projektmitglieder wirkt auf das Verhalten (sowohl positiv als auch negativ von den Rollenerwartungen abweichendes Verhalten).
  • Sowohl positiv als auch negativ von den Rollenerwartungen abweichendes Verhalten wiederum wirkt auf den Projekterfolg bzw. den individuellen Erfolg.
  • Projektleiter verhalten sich nach eigener Aussage eher engagiert, Projektmitarbeiter eher destruktiv.