Führung im Projekt

Nächste Veranstaltung

Kurzbeschreibung

Die Fachgruppe „Führung im Projekt“ ist aus der Fachgruppe „Kooperative Konfliktlösung in Projekten“ hervorgegangen. Sie besteht seit der Neugründung 2017 aus einem Kernteam von 10 – 15 Experten und einem Interessentenkreis, der sich einmal im Jahr trifft und in Form eines BarCamp vorbereitete sowie von den Teilnehmern eingebrachte Themen in Kleingruppen diskutiert und zusammengefasst dem Plenum vorgestellt.

Ziele

  • Dazu beitragen, dass sich die Mitglieder der GPM – aber auch Interessierte der PM-Community – den neuen Herausforderungen in Zeiten zunehmender Dynamik, Komplexität, Unsicherheit und Digitalisierung in der Arbeitswelt als auch in der Führung von Projekten gewachsen fühlen.
  • Den GPM-Mitgliedern eine Austauschplattform zu diesem spannenden Thema zu bieten, aber auch Informationen und Beratung zu den Anforderungen bereit zu stellen (z.B. über Chats, Webinare, Veranstaltungen).
  • Dieses zentrale Thema stärker in der GPM zu verankern, nach außen zu wirken und mit den wesentlichen Elementen der Projektmanager-Qualifizierung (siehe Element „Führung“ der ICB 4.0) zu verknüpfen.

Zielgruppen

  • Projektmanager/Projektleiter
  • Programmmanager
  • Verantwortliche für Projekte in der Linie und im Portfolio
  • Personalverantwortliche für Projektmanager
  • Berater für Projekte bzw. Projektmanager

Organisation

Das Kernteam trifft sich zwei Mal im Jahr zu Arbeitssitzungen. Weitere Absprachen per Telefonkonferenz.