Projektmanagement für die Energiewende

Umbenennung der Fachgruppe „Projektmanagement Windenergie“ in „Projektmanagement für die Energiewende“

Seit der Gründung der Fachgruppe im Jahr 2015 erfreut sich die Gruppe beim Fachpublikum und in regelmäßigen Treffen großer und kontinuierlicher Beliebtheit. Die Teilnehmerzahlen unserer Treffen schwanken zwischen 15 und 35 Teilnehmern. Uns ist aber in der Zeit auch kommuniziert worden, dass die thematische Fokussierung der Fachgruppe nur auf Windenergie eine viel zu enge und damit auch thematisch sehr spezialisierte Ausrichtung darstellt und auch nicht mehr die aktuellen Trends und Entwicklungen in der Energiebranche wiederspiegelt. Die Windenergie in Deutschland erlebt derzeit einen starken strukturellen Umbruch, die von einem starken Rückgang der Zubauzahlen und zu erheblichen Arbeitsplatzverlusten in hohem fünfstelligen Bereich geführt hat.

Das führt zu einem disruptiven Wandel, in dem sich die Firmen in der Windenergiebranche strategisch neu positionieren, sich stärker international ausrichten, und  Synergien in der vertikalen Wertschöpfungskette entstehen. Das bedeutet konkret, dass die Windenergie als Branche übergeht in einen Teil des Energiemixes der Energiewende und neue hybride Geschäftsmodelle entstehen, wie bspw. mit Speichertechniken, Wasserstofftechniken, Kraftwerkskombinationen mit anderen Energieträgern wie der Fotovoltaik u.v.m. Durch die Sektorenkopplung wird die Windenergie zu einem integralen Bestandteil der Energiewirtschaft, so dass es  zukünftig einfach formuliert, wohl keine reine Windkraftbranche mehr geben wird.

Dieser Entwicklung möchten wir auch als Fachgruppe entsprechen und uns diesen Themen zukünftig verstärkt annehmen. Dies wird auch dazu führen, dass wir zahlreiche Akteure in der Energiebranche ansprechen werden, die sich bislang mit dem Thema der Windenergie nicht identifizieren konnten. In Kürze werden wir Sie hier an dieser Stelle über unsere neue Zielsetzung informieren!

Ergebnisse der Fachgruppe „Projektmanagement Windenergie“

Eine Zusammenfassung unserer bisherigen Ergebnisse und Veröffentlichungen finden Sie in der PMaktuell 01/2020 auf Seite 70ff: „Ab jetzt weht ein anderer Wind …“.

Projektmanagement in der Windenergie, Strategien und Handlungsempfehlungen für die Praxis. Herausgeber: Meier, Daniel, Rietz, Steffen (Hrsg.), ISBN 978-3-658-27364-4