COLOUM 2

IT Projektmanagement

Anstoß, Vorgeschichte und Hintergründe zur Fachgruppe

Die Fachgruppe IT Projektmanagement wurde im Sommer 2011 auf Initiative von Reinhard Wagner, Präsident der IPMA, gegründet. Die Fachgruppe trifft sich drei- bis viermal jährlich bundesweit zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterentwicklung der Disziplin. Die Treffen der Fachgruppe finden bei den Mitgliedsunternehmen vor Ort oder im Rahmen von Kongressen oder Expertentagungen statt.

Call for Papers: PVM 2017 sucht Beiträge

Zusammen mit der Gesellschaft für Informatik (GI) organisiert die GPM Fachgruppe IT-Projektmanagement die Konferenz „Projektmanagement und Vorgehensmodelle“ (PVM 2017) am 5. und 6. Oktober dieses Jahres. Der Call for Papers läuft noch bis 15. Mai. Jetzt bewerben!

Weitere Informationen (PDF)

Ziele

Die langfristigen Ziele der Fachgruppe sind:

  • Aktuelle Situation und Trends im IT Projektmanagement analysieren und bewerten
  • Empfehlung für Vorgehensweisen/Methoden im IT Projektmanagement erarbeiten und veröffentlichen
  • Spezifika und Kompetenzen für das IT Projektmanagement identifizieren und bewerten
  • Einfluss von Normen auf das IT Projektmanagement untersuchen
  • Informations- und Erfahrungsaustausch pflegen


Zielgruppen

Führungskräfte, insbesondere Vorstände und Geschäftsführer, Projektmanagement-Verantwortliche, Projektmanager und Mitarbeiter im IT-Bereich, Wissenschaftler

Die Mitglieder der GPM Fachgruppe IT Projektmanagement beim Gründungstreffen in Fulda
Die Mitglieder der GPM Fachgruppe IT Projektmanagement beim Gründungstreffen in Fulda