COLOUM 2

Beratung im Projektmanagement

Anstoß, Vorgeschichte und Hintergründe zur Fachgruppe

Einige Absolventen der Pilot-Ausbildung zum Zertifizierten Berater im Projektmanagement (GPM) haben sich nach Abschluss der Ausbildung in der Gruppe "Beratung im Projektmanagement" in einem aktiven Netzwerk zusammengefunden. Hieraus entstand die Konzeption und Durchführung der Studie "Beratung im Projektmanagement".

Qualität und Umfang der Ergebnisse der Studie legten eine langfristige Fachgruppenarbeit nahe. Ziel ist es, Antworten zu Trends und Potenzialen der Beratung im Projektmanagement, zu Best Practices in Projektmanagement-Beratung sowie Anforderungen an und Kompetenzen von Projektmanagement-Beratern zu liefern.

Die Fachgruppe Beratung im Projektmanagement wurde 2010 gegründet. Die Gruppe besteht zum einen aus aktiven Beratungsexperten, die Konzerne mit eigenen Beratungseinheiten repräsentieren. Sie sind sowohl Anbieter als auch Nachfrager von Beratung im Projektmanagement. Zum anderen kommen die Fachgruppen-Mitglieder aus reinen Beratungsunternehmen, aber auch kleineren, stark spezialisierten Projektmanagement-Fachberatungen.

Die Fachgruppe freut sich über weitere Experten, die sich aktive in eine heterogene und dynamische Fachgruppe einbringen möchten.

Ziele

Ziel der Fachgruppe Beratung im Projektmanagement ist es, das Verständnis und die Inhalte von Beratung im Projektmanagement in Abgrenzung zu anderen Unternehmensberatungsdisziplinen zu etablieren und weiter zu entwickeln sowie den Bekanntheitsgrad des Berufsbildes "Berater im Projektmanagement" zu fördern .

Dazu gehören

  • Know-how-Aufbau und -Transfer an konkreten Fragestellungen und Fallbeispielen im Rahmen der Präsenzveranstaltungen
  • Ermittlung des Bedarfs und Zielsetzung von Beratung im Projektmanagement
  • Publikation der Ergebnisse und Beiträge in den gängigen Medien und Foren sowie die GPM Infrastruktur zu Themen wie Best Practices, Prozesse, Methoden und Hilfsmittel, Qualifizierung von Beratern im Projektmanagement
  • Networking mit:
    • Anbietern und Nachfragern von Beratung im Projektmanagement
      (Input und Feedback aus der Praxis)
    • Vertretern aus Forschung und Lehre im Bereich Projektmanagement, Beratung, Organisation
      (Input: Was könnte für die Beratung im Projektmanagement in Zukunft interessant sein?)
    • Vertretern von Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
      (Input: Wie sage ich es dem Markt?)

 

Zielgruppen

Die Fachgruppe wendet sich an Führungskräfte mit Verantwortung für Beratung im Projektmanagement. Die Fachgruppe macht keine Unterscheidung in externe oder interne Beratung sowie zwischen Auftragnehmern oder Auftraggebern von Beratungsleistungen im Projektmanagement.

Organisation

Die Fachgruppe organisiert pro Jahr drei Präsenzveranstaltungen zu vorher abgestimmten Themen. In der Regel findet am Vortag ein Rahmenprogramm (geselliger Abend, Besichtigung, Aktivitäten, usw.) statt. Der weitere Austausch erfolgt in elektronischer Form.
Für spezielle Fragestellungen und Aufgaben werden temporäre Arbeitsgruppen gebildet.