GPM Aktuelles

Optimale Gestaltung von IT-getriebenen Veränderungsprozessen: Teilnehmen und Zusammenfassung wichtiger Ergebnisse erhalten

IT-System-Einführungen und daraus resultierende zum Teil hochkomplexe Veränderungsprozesse stellen für Unternehmen eine zentrale Herausforderung dar. Die optimale Gestaltung dieser Veränderungsprozesse ist Erfolgsvoraussetzung. Das Promotionsprojekt an der Steinbeis-Hochschule Berlin untersucht, ob und wie diese Voraussetzung zum Gelingen komplexer Veränderungsvorhaben in der Praxis gegeben ist.

21.11.2019 – Zielgruppe der Umfrage sind Führungskräfte, Mitarbeiter und Externe (zum Beispiel Berater) im deutschsprachigen Raum (D-A-CH), die in IT-Projekten beziehungsweise bei IT-Systemeinführungen mitwirken. Die Umfrage dauert rund 15 Minuten. Bei Teilnahme erhalten Sie eine exklusive Zusammenfassung wichtiger Ergebnisse, die für Change-Projekte von großem Nutzen sein können.