GPM Aktuelles

Innovationszirkel „Projektmanagement in Kommunen“

Im Rahmen der Kooperation zwischen der GPM und der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) hat die Fachgruppe Projektmanagement in Kommunen den Innovationszirkel „Projektmanagement in Kommunen“ ins Leben gerufen. Am 12. November fand das zweite Treffen des Innovationszirkels statt.

13.12.2018 – Die Kooperation zwischen GPM und KGSt hat das Ziel, das kommunale Projektmanagement gezielt zu stärken. Insbesondere die kommunale Ebene hat es mit einer Vielzahl von Aufgaben zu tun, die durch die Dynamiken der digitalen Transformation sowie gesellschaftspolitischen Herausforderungen wie Klimawandel, Migration und Integration enorm an Komplexität zugenommen haben. Die Bürgernähe der kommunalen Ebene erfordert eine besonders hohe Lösungs- und Ergebnisorientierung.

Vor diesem Hintergrund hat erfolgreiches kommunales Projektmanagement eine hohe Bedeutung. Der Innovationszirkel bietet eine Austausch- und Expertenplattform für kommunale Führungskräfte und Praktikerinnen und Praktiker zu Themen des kommunalen Projektmanagements. Das zweite Treffen mit den rund 35 ausgewählten und gelisteten Teilnehmenden fand am 12.11.2018 in der Gemeinde Wedemark statt. Themenschwerpunkt waren Rahmenbedingungen und Standards. Im folgenden Jahr sind zwei weitere Treffen in diesem Kreis geplant.