GPM Aktuelles

Herausforderungen und Gestaltungspotenzial des digitalen Wandels in Unternehmen der Luft- und Raumfahrt

Die Arbeitsgruppe 1 „Austausch Best Practice“ der Fachgruppe Projektmanagement in Luft- & Raumfahrt traf sich am 09. Mai zu ihrem 22. Workshop, diesmal auf Einladung der OHB System AG in Oberpfaffenhofen. Die 19 Teilnehmer vertieften das im Workshop zuvor begonnene Thema „Schlüsselkompetenzen für den digitalen Wandel“.

13.06.2019 – Dazu befasste sich die Arbeitsgruppe mit den 25 Thesen von Shareground und der Universität St. Gallen basierend auf einer Befragung von 60 Experten zum Thema „Arbeit 4.0: Megatrends digitaler Arbeit der Zukunft“. Zur Bewertung und Bearbeitung der Thesen ging die Gruppe wie folgt vor:

  • Schritt 1: Zusammenstellung der branchenspezifischen Herausforderungen und Einschränkungen ganz allgemein.
  • Schritt 2: kurze Vorstellung der 25 Thesen und Auswahl von zwölf Thesen, die von den Teilnehmern als für die Branche am relevantesten angesehen werden, insbesondere in Bezug auf das Ergebnis aus Schritt 1.
  • Schritt 3: Für die Bearbeitung der zwölf Thesen teilten sich die Teilnehmer in drei Gruppen auf (nur in der Luftfahrt tätig, nur in der Raumfahrt tätig, in beiden Bereichen tätig). Die eigentliche Bearbeitung erfolgte anhand von vier auf Flipcharts vorbereiteten Fragen. Abb. 2 zeigt als Beispiel die These 11.

Die Bearbeitung der Thesen erfolgte in einer World-Café-ähnlichen Vorgehensweise, so dass am Ende alle Gruppen nacheinander an allen Flipcharts die Fragen beantwortet hatten. 

Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe findet am 14. November in Hannover statt. Dann soll an dem Thema weitergearbeitet und die zusammengetragenen Fragen bearbeiten werden.