GPM Aktuelles

Frühjahrstreffen der PM-Expertinnen in Bamberg unter dem Motto „Agilität“

Das Frühjahrstreffen der PM-Expertinnen der GPM fand am 8. und 9. März in Bamberg statt. 44 Teilnehmerinnen konnten neben spannenden Vorträgen und Workshops die Stadt Bamberg in einer Führung entdecken.

20.03.2019 – Nach dem Get-together brachte sich die Gruppe zunächst auf den neuesten Stand bezüglich Veranstaltungen und Aktivitäten innerhalb des letzten Halbjahres. Anschließend konnten sich die Teilnehmerinnen über den Vortrag „IPMA goes agile: Agile Leadership“ von Dr. Sandra Bartsch-Beuerlein, die Mitglied im gleichnamigen Projektteam der IPMA ist, freuen. Sie berichtete über den Stand und die Inhalte des Projekts. Nach einem Update der Arbeitsgruppen „Arbeitssouveränität“ und „Project Culture Day“ genossen die Teilnehmerinnen zum Abschluss des Tages eine von Barbara Fiedle geleitete Stadtführung durch Bamberg.

Am Samstag startete das Programm mit dem Vortrag „Hybrides Projektmanagement“ von Dörte Bräunche. Sie ist akkreditierte Trainerin der GPM und schult auch im Bereich hybrides Projektmanagement. Im Anschluss konnten sich die Teilnehmerinnen entscheiden, in der Arbeitsgruppe „Arbeitssouveränität“ oder mit der Bearbeitung von Fallbeispielen zur Bestimmung der Projektmanagement-Methode mit Dörte Bräunche weiterzumachen.

Nachmittags tagte die Arbeitsgruppe „Project Culture Day“ und definierte die nächsten Schritte für das Marketing dieses Events. Die Veranstaltung findet am 20. September 2019 in Essen statt. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind hier zu finden.

Die anderen Teilnehmerinnen konnten einen weiteren Workshop genießen, der von Dr. Sandra Bartsch-Beuerlein moderiert wurde. Hier ging es darum die Erfahrungen und Herausforderungen herauszuarbeiten, die agile Projekte in Bezug auf die unterschiedlichen Unternehmensbereiche mit sich bringen, und ein gemeinsames Verständnis für hybrides Projektmanagement zu erarbeiten.

Das nächste Treffen der PM-Expertinnen im Herbst 2019 findet am 11. und 12. Oktober in Nürnberg statt.