GPM Aktuelles

Auftaktveranstaltung: Projektmanagement für die Energiewende

Die ehemalige Fachgruppe „PM Windenergie“ hat sich in den vergangenen Monaten personell und inhaltlich neu aufgestellt. Im Fokus stehen nun die Herausforderungen der Energiewende. Das Leitungsteam lädt zur Mitarbeit in der Fachgruppe und ganz konkret zum ersten Online-Treffen am 04. Dezember ein.

15.10.2020 – Was haben Projekte beispielsweise der Wind- und Speicherenergien gemeinsam und welche planerischen Anforderungen sind zukünftig für ein smartes Netz zu berücksichtigen?

Die planerischen Interaktionen zwischen den Beteiligten nehmen zu, die technische Innovationskraft ist groß und der Markt global. Keine einfache Aufgabe für die Projektbeteiligten, die Planungen auf die zukünftigen Herausforderungen und Anforderungen global auszurichten.

Das Interesse in der Fachgruppe „Projektmanagement Windenergie“ war groß, dass Thema Energiewende ganzheitlich aufzunehmen und dabei die zahlreichen unterschiedlichen, aber auch interdisziplinären Themen aus der Sicht des Projektmanagements zu betrachten.

Die Fachgruppe, die seit einigen Monaten unter dem Namen „Projektmanagement für die Energiewende“ agiert, möchte daher die gemeinsamen Interessen der Branchen- und Projektteilnehmern zusammenführen und den Best Practice für die Energiewende weiterentwickeln.

Dazu lädt die Fachgruppe am 04.12.2020, um 14:00 Uhr herzlich zur (Online-)Auftaktveranstaltung ein. Anmeldungen sind über die GPM Website möglich.

Weitere Informationen zur Fachgruppenarbeit und Themeninhalte finden Sie auf der Fachgruppenseite.