COLOUM 2
GPM Aktuelles

Projektmanagement in der Windenergie

Die GPM plant derzeit eine Fachveranstaltung zu diesem Thema Ende November und die Initiierung einer neuen Fachgruppe. Wer in diesem Bereich tätig oder am Thema interessiert ist, ist herzlich eingeladen.

PM in der Windenergie19.09.2013 - Die GPM plant einen Tag Projektmanagement in der Windenergie, in dessen Verlauf nicht nur referiert und diskutiert, sondern auch eine neue Fachgruppe zu diesem Thema gegründet werden soll.

Gespräche und Anfragen der jüngsten Zeit haben den Bedarf an Projektmanagement-Methoden und -Know-how im (Wind-)Energiesektor deutlich gemacht. Die noch junge Branche hatte allerdings noch keine Chance, die umfangreichen Prozesse, Methoden und Tools des Projektmanagements in angemessener Weise zu adaptieren und für sich nutzbar zu machen.

Aus gegebenem Anlass führt die GPM daher am 22. November 2013 in Heide einen einleitenden Workshop mit zwei interessanten Vorträgen zu diesem Thema durch. Nicole Knudsen, Bundesverband Windenergie, referiert über das Thema "Wo stehen wir heute in der Windenergie – und wie geht es weiter unter dem neuen Koalitionsvertrag?".

Professor Steffen Rietz, Lehrstuhl Technisches Projektmanagement der Fachhochschule Westküste und GPM Vorstand Facharbeit und Normung, berichtet speziell aus dem Projektmanagement im Windenergiesektor. An der Nordseeküste, wo einige offshore- und zahlreiche Onshore-Projekte laufen, beleuchten Experten und Interessierte der Branche das Thema unter politischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten, vor allem aus der Perspektive des Projektmanagements. Abschließend widmet sich der Workshop der Initiierung der neuen Fachgruppe Projektmanagement in der Windenergie.

Herzlich eingeladen sind Projektleiter, Verantwortungsträger in Projekten sowie Programm- und Portfoliomanager, Linienleiter in projektwirtschaftlich geprägten Bereichen und natürlich alle Interessierten des Projektmanagements und der Windenergie.