COLOUM 2
GPM Aktuelles

Neue Studie: "Persönlichkeitsprofil erfolgreicher Projektmanagerinnen und Projektmanager"

Teilnehmer der Studie der PM-Expertinnen und des IQP erhalten ab Ende September ein individuelles Persönlichkeitsprofil auf Basis ihrer Antworten! Die Teilnahme ist ab sofort möglich.


19.07.2012 - Wie weit lässt sich der Berufserfolg von ProjektmanagerInnen anhand von Persönlichkeitsmerkmalen vorhersagen? Mit dieser spannenden Frage beschäftigt sich die neue Studie der PM-Expertinnen in Kooperation mit dem Privat-Institut für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung GmbH (IQP), einem Spin-Off der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Teilnahme ist ab sofort möglich. Jeder Teilnehmer erhält als besonderen Bonus sein individuelles Persönlichkeitsprofil. Ab Ende September ist das Persönlichkeitsprofil über eine geschützte Seite und mittels eines zuvor selbst generierten Codes abrufbar.

Der ca. 30-40-minütige anonymisierte Online-Fragebogen fragt Folgendes ab:

  • Demografische Fakten (Alter, Geschlecht etc.)
  • Informationen zu den zwei zuletzt durchgeführten Projekten des Teilnehmers
  • Wesentliche psychologisch fundierte Persönlichkeitsmerkmale

Die Basis bildet das IQP-Testverfahren©, welches sich an den Maßstäben der DIN 33430 orientiert.

Die Befragung richtet sich in erster Linie an ProjektmanagerInnen in Führungspositionen und nicht an ProjektmitarbeiterInnen. Jedoch können auch ProjektmitarbeiterInnen teilnehmen, um sich ein Persönlichkeitsprofil erstellen zu lassen. Ihre Angaben fließen allerdings nicht in die Studienergebnisse ein.

Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erzielen, sollten möglichst viele Projektmanagerinnen und Projektmanager teilnehmen sowie andere zur Teilnahme motivieren. Nur so kann die Studie erfolgreich und aussagekräftig werden.