COLOUM 2

Kompetenzen für internationales Projektmanagement aufbauen (493)

-- und Neujahrsempfang der GPM Region Stuttgart

Die Herausforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiter im globalen Umfeld werden zunehmend anspruchsvoller. Internationales Projektmanagement hilft, mit diesen Herausforderungen erfolgreich umzugehen. Die üblicherweise vorhandenen Projektmanagement-kompetenzen reichen dabei aber nicht mehr aus.

Zwei zentrale Fragestellungen wird Prof. Dr. Steffen Scheurer im Vortrag beleuchten:

  • Welche Kompetenzen aus den Bereichen Management, interkulturelle Führung und Projektmanagement sind für einen systematischen Aufbau von Handlungskompetenzen notwendig?
  • Welche organisationalen Rahmenbedingungen unterstützen ein erfolgreiches internationales Projektmanagement?

Diese Themenbereiche werden anhand von mehreren internationalen Praxisfällen konkretisiert.

Prof. Dr. Steffen Scheurer studierte BWL an der Uni Tübingen und wurde im Bereich Strategische Unternehmensentwicklung promoviert. 1992 gründete er die Unternehmensberatung Dr. Scheurer GmbH & Co. KG mit den Arbeitsschwerpunkten strategische Ausrichtung des Unternehmens, strategische Personalentwicklung sowie Projektmanagement, insbesonders  Projektsteuerung und Multi-Projektmanagement.

Seit 2011 vertritt er das Fachgebiet "Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Controlling" an der HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt. In diesem Jahr begründete er den Masterstudiengang "Internationales Projektmanagement (MBA)".


Anschließend

Neujahrsempfang

Die 493. Veranstaltung ist kostenfrei. Gäste willkommen. Um Anmeldung wird gebeten -- und ggf. um Abmeldung per E-Mail an Dr. Dietmar Lange.

Veranstaltungsort

HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Neckarsteige 6-10

Kollegiengebäude K II, Hörsaal 111

72622 Nürtingen