Vom Hirten zum Imker - Führen von selbstorganisierten Teams

Was haben Schafe und Bienen mit dem Führen von selbstorganisierten Teams zu tun?

Der Termin liegt in der Vergangenheit.

Eine Veranstaltung der GPM Region Bielefeld

Ziel des Webinars ist es, die zentrale Rolle des eigenen Egos als Projektmanager und Führungskraft beim Begleiten von selbstorganisierten Teams anzuerkennen. Sie lernen ganz praktische Tipps und Tricks, mit denen Sie ihre eigene Haltung reflektieren und im Alltag eine veränderte Führung besser leben können. Folgende Inhalte bearbeiten wir konkret:

  • Selbstorganisation braucht Führung (Gloger)
  • Das Bienenhirtenmodell (Solingen)
  • Reflexionsübungen zur Überprüfung der eigenen Haltung
  • Liberating Structures als einfache Methoden, die selbstorganisierten Teams den richtigen Rahmen im Alltag geben

Wir zeigen Ihnen, dass der erste Schritt in die richtige Führung von selbstorganisierten Teams bedeutet sich selbst in Frage zu stellen und warum es sich lohnt ein Imker zu werden. Denn: "Schafe muss man einzäunen, denn wenn man sie freilässt, laufen sie davon. Bienen nicht, die brauchen Freiheit in einem Umfeld voller Blumen." (Rini van Solingen) Wir freuen uns auf Sie! Die Veränderungsbegeisterer von SCHLACHTPLAN www.schlachtplan.de

Veranstaltungsort

Zoom
Online

Weiterführende Links und Downloads