Project Health Check

So schauen Sie hinter die Kulissen Ihres Projekts

Die Welt wird unbeständiger, ungewisser, komplexer und unklarer. Klassische Projektvorgehensweisen treffen auf agile Methoden und Unternehmenstransformationen, die von Digitalisierung und Organisationsveränderungen angetrieben sind. Die Menschen im Projekt und die Nutzung von Projektmanagement-Methoden geraten in den Hintergrund. Für Projektmanager wird es dadurch schwieriger, ihre Projekte zu beherrschen. Deshalb ist es für sie entscheidend, Antworten auf diese Fragen zu bekommen: Wie schaue ich hinter die Kulissen eines Projekts? Wie kann ich Schieflagen frühzeitig erkennen oder präventiv vermeiden? Wie kann ich eine Übergabe an einen anderen Projektmanager strukturiert angehen?

Torsten J. Koerting stellt einen praxisorientierten, strukturierten Ansatz dafür vor: den Project Health Check. Mit dem Project Health Check können Projektmanager die angewandten Projektmanagement-Methoden analysieren, Handlungsfelder und notwendige Maßnahmen identifizieren und Qualitätsveränderungen im Zeitverlauf des Projekts messen. Der Project Health Check lässt sich außerdem als Hilfsmittel für Lessons Learned, Projektübergaben und Ursachenanalysen einsetzen und ist somit eine sinnvolle Ergänzung der Projekt-Governance. Die Teilnehmer lernen außerdem die Möglichkeiten und Vorteile des Project Health Check kennen, erfahren, wie er aufgebaut und an die jeweilige Projektmanagement-Methode anzupassen ist und worauf sie bei dessen Anwendung achten müssen.

Torsten J. Koerting ist seit 25 Jahren Projektmanager durch und durch, Berater, Hochschuldozent, Autor und Keynote-Speaker. Mit seiner Expertise bringt er Großprojekte in Schieflage zurück auf Erfolgskurs und begleitet Unternehmen in ihren Strategie-Entwicklungsprozessen. Seine Berufung und Leidenschaft ist es, Menschen zu helfen, ihre Berufung und persönliche Positionierung als eigene Marke zu finden und nachhaltig umzusetzen. Er unterstützt sie dabei, die für sie relevanten Ziele und Ergebnisse zu erreichen und sowohl beruflich wie auch privat auf die nächste Ebene zu gelangen.

Veranstaltungsort

Station Lounge
Am Hauptbahnhof 10
(direkt gegenüber des Haupteingangs des Hbf)
60329 Frankfurt am Main

Weiterführende Links und Downloads