Partizipative Entwicklung einer kommunalen Nachhaltigkeits-Strategie

Zum SDG 11 Nachhaltige Städte und Gemeinden

Der Termin liegt in der Vergangenheit.

Eine Online-Veranstaltungsreihe der GPM Fachgruppe „Projektmanagement für bürgerschaftliches Engagement“ zu den 17 SDGs

Projektmanagement meets Sustainable Development Goals

Welchen Beitrag kann Projektmanagement zu den von der UN beschlossenen 17 Nach­haltig­keits­zielen (Sustainable Development Goals) leisten, die auch Teil der Nachhaltigkeitsstrategie Deutsch­lands bis 2030 sind? In 2022 und 2023 wird es zu jedem Nachhaltigkeitsziel eine Online-Veran­stal­tung geben, in der interessante Projekte auf dem Weg zur Erfüllung der Ziele vorgestellt werden.

Eine vorausschauende Stadtentwicklungspolitik trägt zur Erreichung der mit der Agenda 2030 beschlossenen Nachhaltigkeitsziele bei. Ein Schwerpunkt zur Erreichung der Ziele von SDG 11 – Nachhaltige Städte und Gemeinden – liegt auf der Realisierung einer umweltschonenden und inklusiven Infrastruktur. Dazu können eine nachhaltige Mobilität, Klimaschutzmaßnahmen durch Energieeinsparung und Energieträgerwechsel aber auch leistungsstarke Sozialsysteme oder ein umweltschonende Abfall- und Abwasserwirtschaft beitragen.

Wie kann man diese komplexe Aufgabe angehen? Im Impulsbeitrag wird ein Projekt einer süddeutschen Stadt dargestellt, die in einem partizipativen Prozess spezifische Ziele für die Stadt erarbeitet hat, welche auf dem Zielsystem der 17 Sustainable Development Goals der UN aufbauen. Das so entwickelte Zielsystem ermöglicht die Priorisierung und Entscheidung von zielführenden Maßnahmen.

Zum Referenten:

Dr. Michael Holzner war 20 Jahre in leitenden Funktionen der Automobil­industrie tätig. Er hat umfangreiche Management-Erfahrung und verant­wor­tete viele Großprojekte. 2010 gründete er die iCONDU GmbH, die auf die Zieldefinition und Projektmanagement mit der Methode Systems Thinking spezialisiert ist.

 

Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung  kurz vor der Veranstaltung zugeschickt.

Hinweis: Um eine Teilnahmebestätigung für die Rezertifizeriung zu erhalten müssen Sie für die Veranstaltung angemeldet sein.

 

Zur Fachgruppe

Veranstaltungsort

Online by FG PM für bürgerschaftliches Engagement

Weiterführende Links und Downloads