Mehr Qualität und Erfolg im Projekt - ein anwendungsorientierter Workshop

Mit Touch-Point-Management die Verbesserungspotenziale finden und entwickeln.

Märkte und Kunden, Produkte / Dienstleistungen und Services, Technik und Prozesse unterliegen vielfältigen Änderungen und zeigen Herausforderungen für Unternehmen und Organisationen aller Art und Größe. In diesem kostenlosen kurz Workshop erleben die Teilnehmer, wie komplexes Marktgeschehen durch die Methode der punktuellen Betrachtung, Diskussion und Entscheidung verständlich und zielführend entwickelt werden kann.
Erfolgreiche Unternehmen befinden sich in einem ständigen Verbesserungsprozess. Diese Veränderungen systematisch in den Entwicklungs- Produktions- und Vermarktungsprozess hinein zu denken und einzupflegen, wird erst durch die engagierte Haltung aller Beteiligten (Führungskräfte und Mitarbeiter) ermöglicht. Die vielfältigen Berührungspunkte (intern und extern) werden je nach gesetzter Thematik (Innovation, Kundenerlebnis, Qualität, Gesetzlichen Regelungen, …) nach Dringlichkeit herausgefiltert und bearbeitet. Die empfohlene methodische Arbeit mit dem Touchpoint-Management beinhaltet auch den bekannten PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act). Dieser wird im Workshop  auf ein Spielbrett übertragen und motiviert die Teilnehmer zusätzlich, sich mit allen Sinnen in die Diskussion und Entscheidungsfindung einzubringen. Die Arbeitsschritte und Ergebnisse werden visualisiert und erzeugen Erkenntnis, Verständnis und eine lebendige Veränderungskultur.

Der Referent
Günter Böttner ist Dipl. Betriebswirt (FH), Master of Health Business Administration, Psychologischer Berater (IAT). Freiberuflich tätig als Berater, ProjektCoach und Moderator sowie als Dozent

Hinweis
Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur nach vorheriger personenbezogener Anmeldung möglich, die spätestens bis 12:00 Uhr des Veranstaltungstags eingegangen sein muss. Zur Legitimation bitte einen Lichtbildausweis mitführen.

Come Together um 18:00 Uhr
Bereits ab 18:00 Uhr gibt es ein Come Together, um in lockerer Atmosphäre bestehende Kontakte zu pflegen, neue zu knüpfen oder schon mal mit dem Referenten ein Wort zu wechseln. Für etwas zu essen und zu trinken ist gesorgt.

Veranstaltungsort

IT.NRW
Mauerstr. 51
40476 Düsseldorf

Weiterführende Links und Downloads