Hybride Produktentwicklung via V-Scrum für Embedded Systems

Eingebettete Systeme erfordern zur Produktentwicklung das koordinierte Management heterogener Hard- und Softwarekomponenten. Hybrides Projektmanagement kombiniert hierfür die Stärken des traditionellen Projektmanagements, wie die Berücksichtigung komplexer Abhängigkeiten und explizites Änderungs- sowie Risikomanagement, mit den Stärken des agilen Projektmanagements, wie inkrementelle Zwischenprodukte und selbstorganisierte flexible Teams. Das hybride V-Scrum Modell ist dabei besonders geeignet für Produktumgebungen mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen.

Im Vortrag wird anhand eines Entwicklungsprojekts dargelegt, dass das V-Scrum Modell als Vertreter des hybriden Projektmanagements nach bisherigen Erfahrungen in der Produktentwicklung von Embedded Systems die Vorteile beider Welten kombiniert.

Veranstaltungsort

VOSS CONSULTING GmbH
Delpstraße 15
Gewerbegebiet Heuchelhof
97084 Würzburg

Weiterführende Links und Downloads