Hey - nicht so schnell!!

Wie man in hektischen Zeiten mit "langsamem Denken" zu besseren Entscheidungen gelangt.

Feierabendgerecht wollen wir in diesem Event vor allem eins: gemeinsam Spaß haben! Und dabei etwas Neues entdecken.

Um was geht’s? Um professionelle Wahrnehmung und zeitgemäße Entscheidungsprozesse ... und wie wir besser dabei werden können.

Zu diesem Zweck haben wir Frank Habermann eingeladen, weil er unlängst mit Karen Schmidt ein gefeiertes Buch veröffentlicht hat: Es heißt „Hey nicht so schnell!“ (heynichtsoschnell.com) und es liefert einen praktischen Leitfaden für komplexe Entscheidungsprozesse.

In unserem Workshop werden wir gemeinsam einige Übungen aus dem Buch absolvieren. Das ist unterhaltsam und lehrreich. Denn dadurch werden wir unser eigenes Denken unter die Lupe nehmen und mit der Wahrnehmung anderer vergleichen. Das kann uns helfen, selbst besser zu entscheiden – und andere zu besseren Entscheidungen zu leiten. Nicht nur, aber insbesondere in neuartigen Projekten.

Frank Habermann ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Experte für Projekt- und Transformationsmanagement. In seinen Seminaren und Keynotes setzt er auf unterhaltsame Weise nachhallende Denkimpulse. Hierbei schlägt er die Brücke zwischen Theorie und Praxis, Moderne und Tradition – und vermittelt so nachhaltig wirksame Managementinstrumente jenseits aller Hypes und Buzzwords. Frank Habermann hat am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz promoviert und über zehn Jahre internationale Managementerfahrungen auf Geschäftsleitungsebene. Frank Habermann hat gemeinsam mit Karen Schmidt die internationale Innovationsgemeinschaft „Over the Fence” gegründet ( overthefence.com.de) und den gleichnamigen Project Canvas entwickelt.

 

 

Veranstaltungsort

Online by RG Karlsruhe

Weiterführende Links und Downloads