Design Thinking - Create your new Business IDEA

Saarbrücker Reihe Projektmanagement

Der Termin liegt in der Vergangenheit.

Am Dienstag, den 17.09.2019, um 18.30 Uhr, findet in der Neuen Kantine aw saarbrücken burbach, das nächste Regionaltreffen der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. statt. Zu dieser kostenfreien Veranstaltungen sind alle Interessenten am Projektmanagement herzlich eingeladen. Lediglich eine Anmeldung ist vorab erforderlich. Im Anschluss an den Vortrag bietet sich allen Teilnehmern bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen.

Unser Thema:  Design Thinking –  Create your new Business IDEA

Agile Projektmanagementmethoden wie SCRUM, Kanban und die agile Innovationsmethode Design Thinking revolutionieren bisherige starre Methoden und etablieren sich in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, IT Unternehmen und im Sales und Marketingbereich. Nahezu alle DAX Unternehmen, viele junge Firmengründer und Start-ups integrieren Design Thinking bereits in ihre Prozesse und in ihre Arbeitskultur.

Design Thinker sprechen von einem „Mindset“, einer Design Thinking Haltung, mit der sich Innovationen systematisch steuern lassen. Dabei steht der Nutzer, „die Persona“,  im Zentrum des Geschehens. In einem 6stufigen interaktiven Prozess und einem interdisziplinären Team werden Kunden- und Anwenderbedürfnisse auf die Usability, also die Nutzerfreundlichkeit geprüft und so Verbesserungen oder neue Produkte entwickelt und anhand von Prototypen auf Praktikabilität getestet.

Nicht umsonst wird in diesem Zusammenhang häufig das Zitat von Henry Ford verwendet: “Wenn ich die Menschen gefragt hätte was sie wollen, hätten sie gesagt, schnellere Pferde.” 

Die Methode ist kreativ und variabel und kann unter Einsatz einer Toolbox im Businessalltag universell und punktuell eingesetzt werden. Design Thinking bietet eine sehr gute Möglichkeit, langwierige Prozesse zu verkürzen, ungeahnte Fähigkeiten und Potenziale in Mitarbeitern und Unternehmen zu mobilisieren. Durch den Kreativprozess entstehen bahnbrechende Innovationen und Ideen, die über herkömmliche, konventionelle Methoden und Wege vermutlich nie entstanden wären.

Erleben Sie in unserem interaktiven Vortrag sowie einer Design Challenge die Wirkung dieses spannenden Prozesses und erfahren Sie mehr über die Einsatzbereiche.

Andrea Grün ist Gesellschafterin im Bereich Industrie 4.0 und der digitalen Produktentwicklung. Als geschäftsführende Gesellschafterin hat sie dort den Bereich Marketing, Vertrieb und Business Development verantwortet. 2010 hat sie mit ihrem Team und Unternehmen den "Digital Prototyping Award" gewonnen. Seit 2014 ist sie fester Bestandteil bei x-emotion und hat sich auf Coaching und Trainings für Marketing, Vertrieb, Teamentwicklung und Businessdevelopment spezialisiert. Sie ist Fachinformatikerin, zertifizierte Trainerin DVNLP und systemischer Business Coach.

Veranstaltungsort

Neue Kantine aw saarbrücken burbach
Vollweidstraße 11
66115 Saarbrücken

Weiterführende Links und Downloads