Besichtigung der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH / Workshop „conforming“

Gemeinsame Veranstaltung der GPM Regionen Leipzig, Dresden und Chemnitz

Der Termin liegt in der Vergangenheit.

Am 14. November werden wir die TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH in Leuna besichtigen und laden Sie hierzu gerne ein. Gemeinsam werden wir nach einer kurzen Einführung eine geführte Bustour durch die Raffinerie unternehmen sowie im Anschluss einen interaktiven Workshop nach dem Modell des „conforming“ an einem Projektbeispiel  durchführen.

comforming

Stellen Sie sich vor, ihr Team stellt sich entsprechend seiner Positionen und Funktionen zueinander auf. Stellen Sie sich nun vor, die Beziehungen und Prozesse zwischen diesen Personen würden durch Seile sicht- und spürbar gemacht. Eine Mindmap zum Anfassen entsteht. Diese kann beliebig geknüpft, schnell geändert, auf Zug belastet und an ihren Knotenpunkten und Ästen flexibel beschriftet werden.
Strukturen und Prozesse  werden begreifbar, inter-aktiv und verbindlich gestaltbar!

Das comforming reduziert Komplexität auf die wichtigsten Protagonisten, Themen und Wirkzusammenhänge. Es macht Rollen, Beziehungen und systemische Zusammenhänge mittels dynamischer Seil-Knoten-Verbindungen sicht- und spürbar. Menschen nehmen ihre Strukturen und Prozesse „in die Hand“ und erleben, wer auf welchem Posten mit welchem Krafteinsatz was bewirkt. Teamstrukturen, Kernthemen und Kernfragen werden transparent, in ihrem WIRkzusammenhang vertieft verstanden, kommunizierbar und gestaltbar.

Die Teilnehmer lernen ein neues Tool (mehrere Schutzrechte) und eine neue Methode (2. Platz beim Coach & Trainer-Award 2015) kennen, mit der nachhaltige Lern- und Veränderungsprozesse in Teams, Organisationen und Projekten angeregt werden. Im comforming werden Beziehungen, Strukturen und Prozesse visualisiert, in die Hand genommen – und die darin wirkenden Kräfte werden einfach und eindrucksvoll spürbar gemacht.

Referent Dr. Walter Schoger (https://einfachmehrbewirken.de), ist der Entwickler des comformer® und comforming und ein erfahrener Projektleiter und Prozessbegleiter.

Seit über 20 Jahren arbeitet er als Organisations- und Prozessberater, Prozessbegleiter, Fachberater für Führung und PE, Coach und Weiterbildungscoach, Führungs- und Trainer-Trainer.

Der studierte Diplom-Pädagoge, -Soziologe und -Sozialpädagoge ist zudem Inhaber des Beratungs- und Trainingsunternehmens comweit im oberfränkischen Burgwindheim.

Außerdem ist er NLP-Master und wingwave-Coach, Mitglied in der RAUEN-Datenbank, ein „Gesicht der Nachhaltigkeit“, Fachautor und -referent

Im letzten Teil des Abends besteht die Möglichkeit zum Networking bei einem kleinen Abendimbiss.

Nutzen Sie die Chance der Raffineriebesichtigung und lernen Sie Projektleiter und Mitarbeiter aus anderen GPM Regionen kennen.

Die Besichtigung der Raffinerie beginnt kurz nach 17:00 Uhr und dauert ca 1 h. Im Anschluss daran startet der interaktive Workshop.

Wir freuen uns auf einen interessanten und ideenreichen Abend mit Ihnen!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

 

Herzliche Grüße Ihre GPM Regionalleitung Chemnitz, Dresden und Leipzig

 

Hinweis zur Anreise:
Sie kommen aus der Region Dresden und suchen eine Mitfahrgelegenheit nach Leuna oder können selbst jemanden mitnehmen? Dann schreiben Sie bitte nach Ihrer Anmeldung eine kurze E-Mail an dresden@gpm-ipma.de. Sie erhalten anschließend einen Link auf eine Datei, in der Sie sich eintragen können.

Veranstaltungsort

TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH
Maienweg 1
06237 Leuna