Deutscher Studienpreis Projektmanagement

Die GPM verleiht jährlich den Deutschen Studienpreis Projektmanagement (DSPM) zur Förderung des Hochschulnachwuchses.

Mit dem Preis werden wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit zukunftsweisenden Ideen oder originellen Lösungen zu Teilbereichen des Projektmanagements ausgezeichnet. Jährlich werden drei Arbeiten von der Jury ausgewählt. Die Preisträger werden mit einer Urkunde und einem Geldpreis von jeweils 1.000 € ausgezeichnet. Zudem haben sie die Möglichkeit, kostenlos am PM Forum teilnehmen, dem führenden Fachkongress für Projektmanagement in Europa.

Die Kandidaten können sich entweder selbst bewerben oder durch GPM Mitglieder, Unternehmen und Hochschulen vorgeschlagen werden.

Bewerbungsphase 2017 beendet

Am 23. April endete die Bewerbungsphase für den Deutschen Studienpreis Projektmanagement 2017. Nun tritt die Jury des Studienpreises zusammen und bewertet die eingereichten Arbeiten in zwei Lesungen. Bewerber erfahren Ende August / Anfang September, ob sie zu den Preisträgern zählen. Die Preisverleihung findet im Rahmen des PM Forum 2017 statt (24.-25. Oktober 2017).

Informationen zum allgemeinen Bewerbungsprozess des Studienpreises unter Bewerbungsprozess DSPM.

Preisverleihung des Deutschen Studienpreises Projektmanagement 2016

Unter dem Motto "Höher hinaus" hat die GPM den Deutschen Studienpreis Projektmanagement  2016 vergeben. Prämiert wurden im Rahmen des PM Forums am 18. Oktober  in Nürnberg die besten Abschlussarbeiten im Bereich Projektmanagement. Auf der Bühne von Europas bedeutendstem Projektmanagement-Kongress wurden die drei Nachwuchstalente in den Kategorien Dissertation, Master- und Bachelorarbeit gewürdigt.

Auch in diesem Jahr lag wieder eine große Anzahl akademischer Abschlussarbeiten für den Wettbewerb vor. Die durchweg sehr guten Arbeiten machten es der Jury nicht leicht, die jeweils beste Abschlussarbeit in jeder Kategorie auszuwählen. Die Preisträger in diesem Jahr sind:

Dr. Bastian Ekrot
, Technische Universität Berlin
Preisträger in der Kategorie Dissertation: „Retaining Project Managers and Enforcing Their Voice“

Dominic Lindner
, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Preisträger in der Kategorie Masterarbeit: „Agile in the Waterfall World“

Artur Philipp
, Hochschule Heilbronn
Preisträger in der Kategorie Bachelorarbeit: „Maturity Model for Agile Software Development Teams“

Die Preisträger des Studienpreis 2016 v.li. Dr. Bastian Ekrot, Dominic Lindner, Artur Philipp; Foto: Matthias Merz

Mehr Informationen zu den Preisträgern und ihren Abschlussarbeiten sind in der DSPM Preisträgerbroschüre 2016 zu finden.

Die Preisträger des DSPM seit 1997 sind hier zu finden.

Die Preisträger 2015

Dr. Julian Kopmann, Technische Universität Berlin
Dissertation: "Value Realization through Project Portfolio Management"

Philipp Heckenlauer
, Hochschule München
Masterarbeit: "Projektmanagementerfahrung von Top Managern - Eine empirische Untersuchung auf Basis der Lebensläufe von DAX- und MDAX-Vorständen"

Sara Auth, Hochschule Fulda
Bachelorarbeit: "Agile Softwareentwicklung – Konfliktmanagement und Lösungen für Scrum Teamsmit ihrer Arbeit: Agile Softwareentwicklung – Konfliktmanagement und Lösungen für Scrum Teams"

Jan Lampe und Moritz Oesterlink, Technische Universität Berlin
Gemeinschaftsarbeit: "Erfolgreiche Engineering Großprojekte durch IT-basiertes Deliverable-Tracking

v.l. Dr. Julian Kopmann, Philipp Heckenlauer, Sara Auth, Jan Lampe und Moritz Oesterlink.