Deutscher Studienpreis Projektmanagement

Projektmanagement-Talente 2022 gesucht

Bereits seit 1997 verleiht die GPM den Deutschen Studienpreis Projektmanagement (DSPM) zur Förderung des Hochschulnachwuchses.

Mit dem Preis werden wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit zukunftsweisenden Ideen oder originellen Lösungen zu Teilbereichen des Projektmanagements ausgezeichnet. Jährlich werden drei Arbeiten von der Jury ausgewählt. Zur Förderung ihrer weiteren PM-Karriere und als Anerkennung ihrer Leistung erhalten Die Preisträgerinnen und Preisträger aller drei Kategorien eine Urkunde der GPM, eine Siegerprämie in Höhe von 1.000 Euro, die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit der PM Community vorzustellen, des Weiteren eine einjährige GPM Mitgliedschaft sowie einen Gutschein für eine IPMA® Level D – Certified Project Management Associate Zertifizierung.

Die Kandidatinnen und Kandidaten können sich entweder selbst bewerben oder durch GPM Mitglieder, Unternehmen und Hochschulen vorgeschlagen werden.

Neu: 2022 erhalten alle Einreichenden eine kostenlose sechsmonatige GPM Schnuppermitgliedschaft als Eintrittskarte in eines der führenden PM-Expertennetzwerke in Europa. 

Bewerbungsphase startet am 21. Juli und endet am 25. September 2022

Auch in diesem Jahr verleiht die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement den Deutschen Studienpreis Projektmanagement (DSPM) und freut sich auf viele herausragende Abschlussarbeiten in den Kategorien Bachelorarbeit, Masterarbeit und Dissertation. 

Eine Bewerbung für den DSPM ist ab dem 21. Juli bis zum 25. September 2022 möglich.  Alle Informationen zum Bewerbungsprozess und den aktuellen Teilnahmebedingungen finden Sie rechts auf dieser Seite.  

Die Preisträgerinnen des DSPM 2021

Die zwölfköpfige hochkarätig besetzte Jury hat die drei besten wissenschaftlichen Arbeiten – in den Kategorien Bachelorarbeit, Masterarbeit und Dissertation – gewählt.  

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträgerinnen Dr. Julia Kroh, Jadena Bechtel und Ann-Kathrin Rank!

Die Aufzeichnung der Online-Verleihung, können Sie sich hier ansehen.

Herzlichen Dank!

Die GPM dankt den Spenderinnen und Spendern, ohne die die Durchführung des DSPM 2021 nicht möglich gewesen wäre:

  • Tewis Projektmanagement GmbH

  • Prof. Dr. Steffen Scheurer

  • Günter Schäffner von-der-Gönna
    Projektmanagement von der Gönna GbR

  • Friederike von-der-Gönna
    Projektmanagement von der Gönna GbR

  • Andreas Kiepke

  • Dr. Jörg Seidl
    Alte Schulstraße 100, 40764 Langenfeld

  • Dr. Christian Brunner

  • Alfred Hennerici

  • Petra Hollmeyer

  • Dipl.-Ing. Heiko Frank
    Assessor der PM-ZERT

  • Dr. Sandra Bartsch-Beuerlein
    Projektmanagement Know-How Center

  • Dipl.-Kfm Carlo de Rooij

  • Prof. Dr. Steffen Rößler

  • Kai A. Quante
    AQ4Business GmbH

  • Silke Härta

 

Eine Übersicht über die Preisträger des DSPM seit 1997 finden Sie hier.