GPM Aktuelles

Verleihung des Young Project Management Award 2017

Am 16. September fand in Hannover die Verleihung des GPM Young Project Manager Awards 2017, traditionell auf der Abendveranstaltung des GPM Young Crew Workshops, statt. Auch 2017 zeichnete der Preis drei Top-Nachwuchskräfte im Projektmanagement aus. Der erste Platz ging in diesem Jahr an Meike Schmitt mit einem Projekt zur Höchstspannungs-Gleichstromverbindung.

21.09.2017 – Der 1. Platz des GPM Young Project Manager Awards ging 2017 an Meike Schmitt mit ihrem Projekt „Einreichung §6 NABEG Antragsunterlage SuedOstLink“. Die Höchstspannungs-Gleichstromverbindung SuedOstLink soll ab dem Jahr 2025 Strom von Wolmirstedt nach Isar transportieren. Das Projekt legt hierfür den Grundstein, durch die Erarbeitung und Einreichung der umfassenden §6 Antragsunterlagen. Durch große Motivation und Eigeninitiative leistete Meike Schmitt einen wertvollen Beitrag zum Projekterfolg.

Oliver Charles überzeugte die Jury des GPM Young Project Manager Awards mit seiner Leistung als Projektleiter beim Projekt: „Star-Commerce – Gebrauchte Kfz-Teile verdienen eine zweite Chance“ und belegte den 2. Platz. Hauptziel des Projekts war es, den bestehenden Online-Shop des Mercedes-Benz Gebrauchtteile Centers vollständig abzulösen und eine neue zukunftsfähige Lösung umzusetzen. Das Projekt konnte in Time, in Budget, in Scope als auch mit höchster Kundenzufriedenheit abgeschlossen werden.

Den 3. Platz erzielte Hendrik Hilmer mit seinem Projekt: „Beseitigung der Hochwasserschäden von 2013 im Artlenburger Deichverband“. Ziel des Projekts war es schnellstmöglich die Deichsicherheit wiederherzustellen. Als Programmmanagers optimierte der Preisträger nicht nur das Programmbudget, sondern hielt auch die Fertigstellungsfrist ein.